HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | WERBUNG | RSS
















NEWS & LIVEBERICHTE UEBERSICHT

NEWS & LIVEBERICHTE ARCHIV

MARATHONRALLY NEWSLETTER






Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013


Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013



















































SINGLE NEWS SECTION






17. Breslau Rally: Hannibal-Etappe am Donnerstag - 7 Etappen Recz-Zagan.





Am Donnerstag stand die grosse "Hannibal"-Etappe mit ca. 500 Kilometern auf dem Plan - mit satten 7 Etappen und entsprechenden Überführungen. Das Wetter wechselte am Vormittag von "Sommer" zu "Herbst" - aus anfänglich 26 Grad wurden klamme 17 Grad mit Regen und starken Windböen.

Als kleines "Abenteuer" hatte die Organisation eine Fährüberfahrt angesetzt, die allerdings auch umfahren werden konnte (bzw. bei den Trucks musste, weil diese zu schwer für die Fähre waren).

In den ersten Etappen war mehr Speed und Navigation gefragt, gegen Ende ging es dann nochmals durch die berühmten drei Wasserlöcher bei Zagan. Zumindest sollte es so sein - doch einige kleinere Unfälle wirbelten den Rallytag durcheinander.

Ein Geländewagen-Pilot erlitt einen Herzinfarkt, konnte aber durch den Rettungshubschrauber schnell ausgeflogen werden. "Wenn ihm das zuhause im Sessel passiert wäre, könnte es schlimmer ausgegangen sein" berichtete ein Medical. Ein französischer Servicetruck kam auf der Überführungsetappe von der Strasse ab, schleuderte in den Vorgarten eines Hauses.

Nach einem Motorradunfall leistete ein CP erste Hilfe, brach daraufhin den CP ab und markierte die Stelle mit einem Schirm. Doch entweder ein Teilnehmer oder Zuschauer nahm den Schirm mit, so das Verwirrung entstand. Die Organisation entschied daraufhin, das Ziel der letzten Etappe bei Zagan vorzuverlegen, so das nicht mehr alle Teilnehmer durch die gefürchteten Wasserlöcher müssen.

Die "Führungsriege" der Autos und Trucks schaffte es dennoch bis dahin, ebenso wie die meisten Motorräder, Quads und Side-by-Side. "Jetzt sind wir zwar die letzten paar Kilometer und die Löcher umsonst gefahren, dennoch war die Kürzung gut für uns" freut sich Unimog-Pilot Holger Brauwers, der als 4. und letzter Lkw das Wasser passierte. "Wir hatten uns kurz nach dem verlassenen CP verfahren, dadurch Zeit verloren... die haben wir jetzt wieder."

Bei Leon de Wit war es widerum umgekehrt: "Wir hatten uns erst verfahren, dann im letzten Stück die Führung übernommen, waren der erste Lkw im Wasser - dann wurde das letzte Stück annuliert. Schade, aber der Tag war trotzdem schön. Wir gehen es nur noch ruhig an, weniger Speed, dafür mehr auf die Navigation achten."

In der Wertung bleibt es weiterhin spannend. Zwar funktioniert das neue Zeitmess-System nach FIA - sogar besser als gedacht - aber die zahlreichen, hier definitiv entscheidenden Zeitstrafen (z.B. für die Umfahrung eines Wasserloches oder Abbrüche) - fehlen noch. Dennoch zeichnet sich ein Bild an der Spitze ab. Bei den Pkw dominiert der Holländer Maurice Urbachs im Toyota Hilux, bei den Trucks Harald Chemnitz im IFA, bei den Motorrädern Robert Leischner.

Top-Favorit Michael Kotterer (Mercedes Axor) fiel nach einem Umkipper am Mittwoch Nachmittag aus. Zwar hätte man weiterfahren können, doch die Stimmung im Team war zu niedergeschlagen. Man will schliesslich siegen, verpasste man im vergangenen Jahr bereits den Gesamtsieg nach einem Protest.

US-Star Justin Couch (wir berichteten) hatte sich "seine" Show mit dem "BamBam" Unimog eigentlich anders vorgestellt. Nachdem er seinen 800-PS Unimog eigentlich zum Sieg treiben wollte, verkrachte man sich erst mit dem Beifahrer (und ersetzte ihn durch einen ausgefallenen Beifahrer eines anderen, deutschen Teams), dann brach die Achse des Unimog - Letzter Platz statt Gesamtsieg. Doch man macht mit Ach und Krach weiter. Wer weiss, vielleicht können die Hellgeht´s helfen?

Entgegen dem Vorjahr setzt man bei der Zeitwertung (ehemals SportIdent) nun wieder auf ein manuell-elektronisches System in Kombination mit dem polnischen Finder-System. Die Fahrzeuge werden an den CP´s manuell abgehakt, aber von Finder GSM-unterstützt überwacht. Entsprechend können nicht nur die Zeiten und die aktuelle Position, sondern auch eventuell (manuell) übersehene CP´s korrigiert werden.

Am morgigen Freitag startet die 6. Etappe mit einem Showstart vor dem Schloss in Zagan, danach wird eine erste Etappe in der "Polnischen Sahara" bei Zagan gefahren, dann führt eine Überführung nach Deutschland, dort steht eine abschliessende Abendetappe auf dem Plan - bevor es zum grossen Finale nach Dresden am Samstag geht.

2011/06/30 | 23:02 CET | ARTICLE: MR/SY















Hellas Rally VIDEO: Impressionen von der Hellas Rally Griechenland 2013 | 04.10.2013 16:22 |

Hellas Rally VIDEO: Impressionen von der Hellas Rally Griechenland 2013 | 04.10.2013 16:22 |

Libya Rally 2014 VIDEO: Official trailer of the Libya Rally Morocco 2014 | 23.09.2013 13:50 |

Libya Rally 2014 VIDEO: Official trailer of the Libya Rally Morocco 2014 | 23.09.2013 13:50 |

Balkan-Breslau RESULTS: Final Overall Results after SS08 Shkorpilovtsi | 21.09.2013 19:33 |

Balkan-Breslau RESULTS: Final Overall Results after SS08 Shkorpilovtsi | 21.09.2013 19:33 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013 16:21 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013 16:21 |

Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013 16:07 |

Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013 16:07 |

Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013 12:33 |

Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013 12:33 |

Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013 10:31 |

Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013 10:31 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Tageswertung Donnerstag alle Klassen | 19.09.2013 21:37 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Tageswertung Donnerstag alle Klassen | 19.09.2013 21:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013 19:58 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013 19:58 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 1 (50). | 19.09.2013 19:56 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 1 (50). | 19.09.2013 19:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Donnerstags-SS zum Schwarzen Meer. | 19.09.2013 17:46 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Donnerstags-SS zum Schwarzen Meer. | 19.09.2013 17:46 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Results stage Wednesday all classes | 19.09.2013 00:40 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Results stage Wednesday all classes | 19.09.2013 00:40 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 2 (48). | 18.09.2013 23:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 2 (48). | 18.09.2013 23:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 1 (70). | 18.09.2013 21:43 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 1 (70). | 18.09.2013 21:43 |

Balkan-Breslau: Interner Crash der Israelis und Stories vom Dienstag. | 18.09.2013 21:05 |

Balkan-Breslau: Interner Crash der Israelis und Stories vom Dienstag. | 18.09.2013 21:05 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Mittwochs-Etappe mit sehr viel Wasser. | 18.09.2013 18:05 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Mittwochs-Etappe mit sehr viel Wasser. | 18.09.2013 18:05 |

Balkan-Breslau TICKER: Montags-Etappe beendet - über Staub und Steine. | 16.09.2013 17:21 |

Balkan-Breslau TICKER: Montags-Etappe beendet - über Staub und Steine. | 16.09.2013 17:21 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 2 (53). | 16.09.2013 00:13 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 2 (53). | 16.09.2013 00:13 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 1 (52). | 16.09.2013 00:08 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 1 (52). | 16.09.2013 00:08 |

Balkan-Breslau RESULTS: Last Minute Top-3 results Teteven-Starosel | 15.09.2013 23:56 |

Balkan-Breslau RESULTS: Last Minute Top-3 results Teteven-Starosel | 15.09.2013 23:56 |




























NEWS & LIVEBERICHTE




NEWS & RALLY ARCHIV




NEWSLETTER









FOTO LIVE GALLERIEN





FOTO DATENBANK




VIDEO CLIP GALLERIE




VIDEO LIVE STREAM




VIDEO YOUTUBE CH




PRINT MAGAZIN ORDER





IMPRESSUM & KONTAKT





RSS FEED








AUTOERSATZTEILE.DE




RACE-DEZERT.COM




RALLYGLOBAL.COM




RALLYRAID.ES




TERENOWO.PL




TODOTERRENO.PT










YOUTUBE CHANNEL




DAILYMOTION CHANNEL




FACEBOOK GROUP















HOME | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB | WERBUNG BEI MARATHONRALLY.COM

MARATHONRALLY EN | MARATHONRALLY HU | MARATHONRALLY BG

Copyright 2003 - 2013 | Alle Rechte vorbehalten marathonrally.com international
London | Hamburg | Budapest | Sofia | Cairo | Moscow | Kuala Lumpur
Adresse: marathonrally.com deutschland | Joern Schekahn | Gluckstrasse 74 A | 22081 Hamburg | Germany
Email:
INFO(AT)MARATHONRALLY.COM | Web: MARATHONRALLY.COM