Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





21. El Chott: DSF berichtet über Quads auf der Rally im TV

Der TV-Sender DSF hat am 8. Februar in der Sendung "Motobike" einen interessanten Beitrag über die 21. Rally El Chott 2005 gezeigt, der noch viermal wiederholt wird. Schwerpunkt sind bei diesem Beitrag die Kawasaki Quads von Gewinner Roland Briel und seinem Kollegen Hanns-Peter Windfeder. Hier die Original-Pressebeschreibung zu dem Beitrag:

Die Sahara. Ein 9 Millionen Quadratkilometer grosser Sandkasten. Der ideale Ort für die Wüstenrally El Chott. 120 Teilnehmer pflügen 2800 Kilometer mit Motorrädern, Trucks und Geländewagen durch den Sand. Mit dabei: Zwei Kawasaki Quads, die erst noch zeigen müssen, dass sie weder Staub noch Sonne scheuen. Die El Chott ist eine Rally für Amateure. Das heisst: Jeder, der nichts gegen Staub zwischen den Zähnen hat, kann teilnehmen. Vorausgesetzt, man zahlt 1.500 Euro Startgeld.

Hanns-Peter Windfeder und Roland Briel sind mit zwei Kawasaki KFX700 am Start. 50 PS aus 700 Kubikzentimeter Hubraum sollen für die Wüste ausreichen. Die Quads entsprechen weitgehend der Serie. Nur Luftfilter, Fahrwerk und Unterbodenschutz verändern die Jungs aus Mülheim/Ruhr. Ganz wichtig: Ein Bootstank am Heck der Kawasaki. Ohne Zusatztank sind die Fahrer aufgeschmissen. Denn die Quads verschlingen bis zu 20 Liter Superbenzin auf hundert Kilometer.

Manche Etappen sind 300 Kilometer lang. Klar, dass das alles andere als materialschonend ist. Wer stehen bleibt muss sich selbst helfen, oder die Nacht in der Wüste verbringen. Immer wieder heisst es buddeln, buddeln, buddeln. Selbst unsere Quad-Fahrer werden nicht verschont, kommen aber ohne technische Probleme ans Ziel. Feuertaufe bestanden. Zehn Tage und 2800 Kilometer
Staubfressen.

Ergebnis: Erster Platz in der Quadklasse und 10ter im Gesamtklassement. Ein bisschen verrückt muss man schon sein um so seine Freizeit zu verbringen.


Die Termine der Wiederholungen im DSF:

Sa 11.02.06 09:45 Uhr
Di 14.02.06 13:30 Uhr
Mi 01.03.06 21:15 Uhr
Mi 08.03.06 10:00 Uhr

Vielen Dank an Roland Briel für den Hinweis!

Artikel vom 10.02.2006, Autor: Redaktion/hs/DSF

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA