Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





4x4 Allradmesse Österreich: Österreichische Messe startet im September



Am 4. September 2008 ist es wieder soweit: An diesem Tag eröffnet die mittlerweile dritte Auflage der österreichischen Allradmesse. Als Austragungsort fungiert in diesem Jahr nach Stationen in Gaaden (4x4 2004) und Bruck an der Leitha (4x4 2006) das Gut Dornau in Leobersdorf bei Baden, wo Allradinteressierten alles zum Thema 4x4 gezeigt wird.

Während die noch zahlreicher als in der Vergangenheit vertretenen Automobilimporteure ein ganzes Paket an Premieren mit im Gepäck haben, zeigen die Zubehöranbieter, wie weit sich Modelle verändern lassen - und um den richtigen Grip in allen Lebenslagen bemühen sich die Reifenhersteller. Ebenfalls wieder mit dabei sind viele Anbieter von Sonderfahrzeugen, Spezialequipment und auch die Importeure von Quads und ATV-Modellen dürfen beim heimischen Allradevent des Jahres nicht fehlen.

Unserem Motto - anschauen, informieren, probieren - folgend wird es auch auf der "4x4 2008", die vom 4. bis zum 7. September stattfindet, wieder umfassende Testmöglichkeiten von mehr als 60 SUV und Geländewagenmodellen geben und auch ersten Gehversuchen am Quad steht nichts im Weg, steht doch hierfür ebenfalls eine eigene Teststrecke zur Verfügung.

Wie schon in der Vergangenheit konzentriert sich die "4x4 2008" auf den gesamten 4x4-Markt, der vom Sportwagen über klassische PKW-, SUV-Modelle und Geländewagen bis hin zu vollwertigen LKWs reicht. Angesprochen werden mit diesem Programm sowohl Privatinteressenten, aber auch Fuhrparkverantwortliche, der Kommunalbereich, Rettungsorganisationen, Profianwender aus Jagd- und Forst und all jene, die auf zusätzliche Traktion nicht mehr verzichten können oder wollen.

Möglich wird dieses Angebot durch eine starke Unterstützung seitens der heimischen Automobilimporteure, aber auch durch das Engagement der Anbieter aus den Bereichen Zubehör, Reifen, Tuning, Sonderfahrzeuge und Motorsport. Ein tolles Feedback dürfen wir auch aus dem Lager der Quad-Anbieter verzeichnen, die nahezu alle am heimischen Markt relevanten Marken mit im Gepäck haben werden.

Von einer klassischen Messe, bei der man die Möglichkeit hat, einzelne Produkte anzuschauen und die entsprechenden Informationen darüber zu bekommen, unterscheidet sich die "4x4 2008" vor allem durch die Möglichkeit, eine Vielzahl an Fahrzeugen selbst zu testen. Auf einer SUV-Strecke und einem Geländewagenparcours dürfen die Besucher der Allradmesse unter professioneller Aufsicht durch Instruktoren selbst ans Steuer. Ein Angebot, von dem bei der Allradmesse 2006 bereits mehr als 5.000 Besucher Gebrauch gemacht haben und für das mehr als 60 Fahrzeuge zur Verfügung stehen.

Das Limit eines Allradmodells wird von Profis auf einer eigenen Demo-Strecke greifbar gemacht, wo für jeden Besucher die Möglichkeit besteht, als Beifahrer mit dabei zu sein. Als viertes Testgelände fungiert die Quad-Strecke, auf der nach erfolgter Einschulung ebenfalls selbst gefahren und probiert werden kann.

Für Rückfragen stehen die Veranstalter jederzeit telefonisch unter +43 (0) 676 / 617 45 40 zur Verfügung. Weitere Informationen zur österreichischen Allradmesse finden Interessierte auch online unter [ www.allradmesse.at ].

Artikel vom 11.05.2008, Artikel: Redaktion/hs/Johannes Mautner Markhof

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA