Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Africa Race 2009: ASO lässt Africa Race verbieten - Auriol Rücktritt?


Die Sensationsmeldung kam kurz vor dem Wochenende: Der Veranstalter der "Dakar Rally", der französische Sportkonzern A.S.O., hat die Konkurrenzveranstaltung "Africa Race" des ehemaligen Dakar-Siegers und -Direktors Hubert Auriol verbieten lassen. Wie die A.S.O. am Freitag bekanntgab, habe man ein entsprechendes Gerichtsverfahren gewonnen.

"Nach einem Urteil des Gerichtes in Nanterre vom 5. Dezember 2008 wurde die Veranstaltung "Africa Race 2008/2009" verboten, da Sie im Widerspruch zu den Rechten der Amaury Sport Organisation und Paris-Dakar (z.B. TSO Thierry Sabine Organisation) steht. Die Rally muss also abgesagt werden" heisst es seitens der A.S.O.

Africa Race Veranstalter Hubert Auriol sieht dies als Angriff auf seine Person und nicht auf die Rally selbst - denn als ehemaliger Rally-Direktor der Dakar (und somit als ehemaliger Angestellter der A.S.O.) unterliegt er besonderen vertraglichen Regelungen, die sowohl A.S.O. als auch die Richter verletzt sehen. Derzeit wird diskutiert, ob die Rally mit einem Ausstieg Hubert Auriols durchgeführt werden kann. Wie halten Sie auf dem Laufenden.

Artikel vom 12.12.2008, Artikel: Redaktion/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA