Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Anfahrschwäche stoppt Opel Antara und Chevrolet Captiva


Opel hat den Bau des Opel Antara und seines Pendants Chevrolet Captiva in Verbindung mit dem Zweiliter-Diesel und Schaltgetriebe vorerst gestoppt. Wie ein Opel-Sprecher "Auto, Motor und Sport" sagte, wolle das Unternehmen zuerst die Anfahrschwäche des Fahrzeugs beseitigen, bevor weitere Exemplare von Band rollen. "Das Anfahrverhalten ist nicht auf dem Niveau, das wir uns vorgestellt haben", zitiert das Blatt den Opel-Sprecher.

Abhilfe soll entweder eine Anpassung der Kupplung oder eine Änderung des Drehmomentverlaufs bringen. Bis dahin müssen die potentiellen Kunden der Fahrzeuge entweder zum (teureren) Automatikgetriebe greifen oder Wartezeiten in Kauf nehmen. Welchen Zeitrahmen die Modifikationen in Anspruch nehmen, konnte Opel noch nicht sagen. Sowohl der Antara als auch der Captiva werden bei Chevrolet in Südkorea gebaut.

Artikel vom 15.11.2006, Artikel: marathonrally.com/auto-reporter

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA