Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Audi Q7 mit Zwölfzylinder-TDI ab zweitem Halbjahr bestellbar


Audi wird den Q7 mit dem ersten Zwölfzylinder-Turbodiesel in einem Serien-Pkw anbieten. Der Vorverkauf soll im zweiten Halbjahr beginnen. Der Q7 Quattro V12 TDI leistet 368 kW / 500 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 1000 Newtonmetern. Auf dem Genfer Automobilsalon (Publikumstage: 6. bis 16. März 2008) präsentiert Audi auch eine nochmals luxuriösere Designstudie namens "Coastline" mit anderen Akzenten innen wie aussen.

Der Q7 V12 TDI Quattro mit sechs Litern Hubraum beschleunigt in 5,5 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h elektronisch abgeregelt, der Durchschnittsverbrauch soll bei 11,9 Litern auf 100 Kilometer liegen. Der Fahrer kann die Gänge des sechsstufigen Tiptronic-Automatikgetriebes wahlweise mit dem Wählhebel oder auch mit serienmässigen verchromten Wippen am Dreispeichen-Lenkrad von Hand wechseln.

Der neue V12 TDI im Audi Q7 ist eng mit dem Motor des zweifachen Le Mans-Siegerautos Audi R10 TDI verwandt. Die Antriebskräfte werden im Verhältnis 40:60 auf die Vorder- und Hinterräder verteilt. Bei Bedarf wird mehr Kraft auf die Achse mit der besseren Traktion geschickt.

Die Luftfederung "Adaptive Air Suspension" arbeitet mit einer neuen, sportlichen Abstimmung und elektronisch geregelten Stossdämpfern. Sie lässt sich in drei Kennfeldern einstellen, von sehr komfortabel bis besonders dynamisch. Darüber hinaus kann man mit ihr die Bodenfreiheit in fünf Stufen bis maximal 20,5 Zentimeter variieren und das Heck für bequemes Beladen um 71 Millimeter absenken. Der Q7 V12 TDI Quattro rollt auf 20-Zoll-Rädern.

Im Innenraum setzt Audi auf Aluminium, Velours, Leder und Carbon. Wahlweise ist auch exklusives Holz lieferbar. Zum Serienumfang gehören DVD-Navigationssystem, Bose Surround Sound samt CD-Wechsler, Bluetooth-Handyvorbereitung und Reifendruckkontrolle. Die Gepäckraumklappe öffnet und schliesst elektrisch.

Optional liefert Audi vier Assistenzsysteme: Die Adaptive Cruise Control, der Lane Assist und der Side Assist unterstützen dem Fahrer beim Einhalten des Abstands zum Vordermann, beim Halten und beim Wechseln der Fahrspur. Das Einparksystem wird von einer Rückfahrkamera unterstützt.

Artikel vom 03.03.2008, Artikel: Redaktion/kpk/auto-reporter

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA