Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Baja 1000: Volkswagen entwickelt Touareg TDI für die berühmte Baja 1000


Volkswagen of America wird in der Motorsport-Saison 2008 mit einem Touareg TDI in die populäre US-Geländewagen-Rennserie SCORE einsteigen. Der Touareg TDI wird speziell für die extrem harten Anforderungen der mexikanischen Halbinsel Baja California entwickelt, die seit 1967 alljährlich Austragungsort der berühmtesten Veranstaltung dieser Art ist - der Baja 1000. Der Volkswagen Prototyp wird für die unbegrenzte Fahrzeug-Kategorie vorbereitet, die sogenannte "SCORE Trophy Truck Open Production - Unlimited Class."

"Die Geschichte von Volkswagen im Off-Road-Sport reicht zurück bis zur ersten Baja 1000 im Jahr 1967", unterstreicht Volkswagen Motorsport-Direktor Kris Nissen. "Bei der weltberühmten Dakar Rally, mit 15 Tagesetappen und einer Distanz von über 9.000 Kilometern der anspruchsvollste Offroad-Wettbewerb überhaupt, sowie beim Bergrennen "Pikes Peak" und der Baja 500 im Juni 2007 hat Volkswagen bemerkenswerte Ergebnisse erzielt. Diese Erfahrungen, die wir mit innovativen Diesel-Antrieben in den verschiedenen Geländewagen gesammelt haben, helfen uns, einen Touareg-TDI-Prototypen zu bauen, der die sehr spezielle Herausforderung einer Baja bestehen und das enthusiastische amerikanischen Publikum begeistern wird."

Sal Fish, Präsident und CEO von SCORE International, der unlängst Volkswagen Motorsport in Deutschland besuchte, begrüsst das Engagement: "Die Fahrzeuge und die Technologie von Volkswagen hatten in den vergangenen 40 Jahren einen nennenswerten Anteil daran, wie sich die SCORE Baja-Veranstaltungen grundsätzlich entwickelt haben. Wir freuen uns auf die Zukunft dieser Partnerschaft und auch darauf, dass Clean-Diesel-Technologie in unserem Sport Einzug hält." Volkswagen hat die Baja 1000 mit 13 Siegen seit 1967 vor allem in den ersten beiden Jahrzehnten als einer der führenden Motorenhersteller geprägt. Bis heute sind mehrere Klassen des Nonstop-Rennens über die Halbinsel Baja California eigens für Modelltypen von Volkswagen sowie Fahrzeuge mit Volkswagen Komponenten reserviert.

Schon heute steht das Fahreraufgebot für den Touareg-TDI-Prototypen fest, der Ende 2008 sein Debüt erleben soll: Mark Miller aus Arizona, seit 2005 Volkswagen Werkspilot und bei der Dakar im Januar 2007 als bester der vier Werkspiloten auf Rang vier, ist ebenso Teil dieses Motorsport-Programms wie sein Landsmann Ryan Arciero. Miller war am Steuer eines Volkswagen Race Touareg bei der Baja 500 im Juni zudem bester Fahrer eines Fahrzeugs mit Dieselantrieb. Arciero erzielte im Juli 2007 mit einem seriennahen Touareg V10 TDI in der Klasse für "Alternative Diesel-Antriebe von Hochleistungs-Serienmodellen" einen neuen Rekord beim weltberühmten Pikes-Peak-Bergrennen.

Artikel vom 29.10.2007, Artikel: marathonrally.com/hs/VW

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA