HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | WERBUNG | RSS
















NEWS & LIVEBERICHTE UEBERSICHT

NEWS & LIVEBERICHTE ARCHIV

MARATHONRALLY NEWSLETTER






Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013


Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013



















































SINGLE NEWS SECTION






Baja 300 Powerdays: Interview mit Armin Schwarz - Show, Rally und Action.







Offroad- und Rally-Action vom Feinsten, internationale Stars und direkter Zugang für die Fans: Vom 22. bis 24. Juli 2011 locken nach dem Debut 2009 die "Baja 300 Powerdays" in den Süden Leipzigs. Anstatt einer reinen Show-Veranstaltung gibt man in diesem Jahr Gas - die Powerdays sind mehrere Veranstaltungen in Einer.

Die Idee zu diesem Spektakel hatte Rally-Ass Armin Schwarz. Der frühere Europameister ist seit Jahren erfolgreich in der US-amerikanischen SCORE-Meisterschaft unterwegs - und so reifte in ihm der Plan, die ganz besondere Action aus den Wüsten der USA und Mexikos nach Deutschland zu holen. Im Interview spricht Schwarz über die Baja 300 Powerdays 2011, die Stars und die besondere Atmosphäre.

MR: Die Baja 300 Powerdays waren schon 2009 ein Riesenerfolg. Dieses Mal werden sie noch spektakulärer und auch anders. Was ist in diesem Jahr neu?

Armin Schwarz: "Anders als 2009 haben wir keine reine Show mehr. Natürlich ist das Motto weiter "Show und Action", aber nun werden in allen Kategorien richtige Rennen ausgetragen. Damit hat die Veranstaltung für den Sportler eine grössere Bedeutung, als wenn er "nur" bei der Show teilnimmt. Der Grundgedanke war schon 2009 der, dass wir das ganze Thema in ein Rennen verpacken wollten. Und diese Rennen soll es in Kategorien geben, die bei uns als Motorsportarten bekannt sind, aber alle für sich in gewisser Hinsicht doch Randsportarten sind. Diese wollen wir in einem Festival zusammenführen, in dem aber jede Kategorie ihr eigenes Rennen hat."

MR: Was sind das für einzelne Kategorien und Klassen? Welche Fahrzeuge werden bei den Baja 300 Powerdays für Action sorgen?

Armin Schwarz: "Los geht es mit einer klassischen Rallyveranstaltung, der 1. Mitteldeutschen Rally. Sie beginnt mit einem Showstart und einer Stadtprüfung in Leipzig. Am Freitag zieht sie sich dann in einer doppelten Schleife um Leipzig, bevor sie am Abend in der Nähe des eigentlichen Veranstaltungszentrums der Powerdays endet. Bei der Rally sind die unterschiedlichsten Kategorien zugelassen, egal ob World Rally Cars, GTs oder die neue R4-Kategorie.

Natürlich möchten wir die Rally über die nächsten Jahre etablieren, um einen internationalen Status zu bekommen. Deshalb geben wir im Moment den Startschuss für alles, was im Top-Rallysport unterwegs ist. Gerade im Osten gibt es sehr schöne WP´s, viele Fans, Topsportler und Teams - wie Kahle, Mohe, Dobberkau, Corazza, Zeltner und Herbold.

Vom Thema der klassischen Rally geht es dann über in den richtigen Offroad-Bereich. Hier wird sich in der Kategorie Auto alles tummeln, was Rang und Namen hat - von Dakar-Prototypen über T2-Kategorien bis hin zur den Trophy Trucks und Klasse-1-Buggys aus der SCORE-Meisterschaft. Es sind Autos aus den USA und von der Rally Dakar dabei. Und sie sind natürlich auch mit prominenten Fahrern besetzt.

Wir arbeiten daran, über Monster Energy berühmte Namen aus dem X-raid-Team zu holen, zum Beispiel Dakar-Rekordsieger Stéphane Peterhansel und Stephan Schott. Aus den USA will unter anderem BJ Baldwin kommen, wir reden auch mit Andy McMillan und Robby Gordon. Für diese US-Stars ist es natürlich ein grosser logistischer Aufwand, die Fahrzeuge hierher zu bekommen. Aber sie alle versuchen, es möglich zu machen. Denn die deutschen Powerdays sind für sie ein unglaublich spannendes Thema und am liebsten würden alle aus der SCORE-Serie hier mitfahren.

Extrem stark besetzt sind auch die Kategorien Baboons und Freestyle. In den Bonebreaker-Races der Baboons gibt es zwei Klassen, die ihr jeweils eigenes Rennen austragen: Zum einen die Quads und ATVs, die mit ihrem Vierradantrieb fast jedes Gelände bepflügen können. Zum anderen gibt es hier ein Rennen der Zweiräder, also der reinen Enduro-Fahrer. Das wird auch eine extrem harte Kiste.

Und last but not least haben wir noch eine spektakuläre Freestyle-Show, die wir gemeinsam mit Stefan Bengs organisieren. Er ist nicht selbst nur ein Top-Freestyler, sondern ein echter Experte auf diesem Gebiet. Stefan organisiert für uns die Fahrer, die Strecke und den Ablauf. Und ich denke, dass wir da gerade aus der Monster-Ecke zwei oder drei ganz prominente Freestyler sehen werden, die auf der internationalen Bühne für Aufsehen sorgen."

MR: Und sie alle finden im Offroad Camp Grunau die perfekte Spielwiese vor?

Armin Schwarz: "So ist es. Wir werden für die Zuschauer und die Fahrer ein so genanntes "Infield" kreieren, das alle Fahrzeuge jeder Kategorie nach jeder Runde durchfahren. Damit muss der Zuschauer auch nicht grosse Wanderungen vollführen, sondern er erlebt direkt in diesem Infield spektakuläre Fahrpassagen und Sprünge. Hier hat der Fan mit kürzesten Wegen alles, was die Veranstaltung ausmacht: die Action mit verschiedensten Schwierigkeitsgraden der Strecke, das Eventzelt, einen Themenpark mit Ausstellungsflächen und so weiter."

MR: Ein paar prominente Namen wurden bereits genannt - gibt es schon Zusagen von weiteren Stars?

Armin Schwarz: "Wir haben auf jeden Fall schon die Zusage eines langjährigen Freundes und Wegbegleiters von mir: Rallyweltmeister Petter Solberg. Auch sein Bruder Henning Solberg hat mir zugesagt. An einigen weiteren Stars bin ich dran. Unter anderem ist Ken Block ein Thema. Er könnte mit seinen Drifts für eine tolle Show sorgen. Zudem möchten wir natürlich auch die deutschen Stars an den Start bekommen.

Mit der Kombination aus Namen wie Petter Solberg und Ken Block und viel TV-Präsenz bei DMAX bieten wir auch dem deutschen Sport eine gute Plattform. Es kann für jeden Fahrer nur gut sein, wenn er sich mit den Stars messen und sich im hochkarätigen Teilnehmerfeld profilieren kann. Wir haben bereits die Zusage von Skoda Auto Deutschland, die zwei Fabia S2000 an den Start bringen. Zudem führe ich Gespräche mit allen, die in Deutschland Rang und Namen haben, bis hin zu den GT-Fahrern."

MR: Das Besondere an den Baja 300 Powerdays ist, dass der Zuschauer nicht nur Zaungast ist, sondern mittendrin im Geschehen hautnah an Stars und Fahrzeuge herankommt?

Armin Schwarz: "Jeder, der 2009 dabei war, der kann sich noch erinnern, wie die Fahrzeuge im Eventzelt besichtigt werden konnten und die Fahrer sich viel Zeit für Gespräche, Fotos und Autogramme genommen haben. In diesem Jahr werden zudem die Fahrer, die das Ziel erreicht haben, nach dem Rennen noch einmal mit ihren Fahrzeugen durch das Zelt kommen. Denn dann kann ich als Fan nicht nur sehen, wie jemand aussieht, bevor er in ein Rennen startet. Sondern auch, wie jemand aussieht, wenn er nach drei Stunden Hardcore-Action aus seinem Auto oder von seinem Motorrad steigt. Damit möchten wir den Sport zum Zuschauer hin führen - und nicht am Zuschauer vorbei."

MR: Dazu gehört auch, dass Abends zusammen gefeiert wird?

Armin Schwarz: "Genau. Wir haben am Freitag und Samstag Parties mit Open End, und zwar als Themennächte. Am Freitag gibt es die Mexican Night, die 2009 super angekommen ist - mit mexikanischer Musik und mexikanischem Essen. Am Samstag veranstalten wir dann eine richtige internationale Race Night. Dazu gibt es natürlich im Rahmen der Abendprogramme auch schon die ersten Siegerehrungen, weil es Freitag- und Samstagabend ja schon Sieger aus verschiedenen Wettbewerben gibt."

MR: Welche personellen Anforderungen bringt eine solche Veranstaltung mit sich?

Armin Schwarz: "Wir haben das Glück, dass sehr viele treue Weggefährten von mir mit von der Partie sind. Alle sind bereit für eine aufwendige Vorbereitung, und die ist umfangreich. Die Hürden für so einen komplexen Event sind natürlich hoch. Glücklicherweise haben wir im Burgenland-Kreis eine sehr gute Infrastruktur. Hotels, Gastronomie, Tankstellen oder Einzelhandel sind im nahen Umkreis und bieten viele Dinge, die wir für eine solche Veranstaltung benötigen. Zusätzlich haben wir sehr guten Zuspruch der umliegenden Gemeinden. Dafür möchte ich dem Land danken. Viele Ideen werden uns entgegengebracht, und jeder möchte mit dabei sein. Wir freuen uns auf diesen Event."

Tickets für die Baja 300 Powerdays sind bereits jetzt beim Internetportal [ www.eventim.de ] erhältlich. Wer sich seine Karte schon jetzt im Vorverkauf sichert, erhält als Geschenk ein offizielles Fan-Cap im Wert von 15.- Euro. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Internetseite [ www.baja300-powerdays.com ].

2011/04/28 | 14:31 CET | ARTICLE: MR/SY/WEDDIGE















Hellas Rally VIDEO: Impressionen von der Hellas Rally Griechenland 2013 | 04.10.2013 16:22 |

Libya Rally 2014 VIDEO: Official trailer of the Libya Rally Morocco 2014 | 23.09.2013 13:50 |

Balkan-Breslau RESULTS: Final Overall Results after SS08 Shkorpilovtsi | 21.09.2013 19:33 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013 16:21 |

Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013 16:07 |

Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013 12:33 |

Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013 10:31 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Tageswertung Donnerstag alle Klassen | 19.09.2013 21:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013 19:58 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 1 (50). | 19.09.2013 19:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Donnerstags-SS zum Schwarzen Meer. | 19.09.2013 17:46 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Results stage Wednesday all classes | 19.09.2013 00:40 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 2 (48). | 18.09.2013 23:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 1 (70). | 18.09.2013 21:43 |

Balkan-Breslau: Interner Crash der Israelis und Stories vom Dienstag. | 18.09.2013 21:05 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Mittwochs-Etappe mit sehr viel Wasser. | 18.09.2013 18:05 |

Balkan-Breslau TICKER: Montags-Etappe beendet - über Staub und Steine. | 16.09.2013 17:21 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 2 (53). | 16.09.2013 00:13 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 1 (52). | 16.09.2013 00:08 |

Balkan-Breslau RESULTS: Last Minute Top-3 results Teteven-Starosel | 15.09.2013 23:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer am Sonntag mit S2 von Teteven nach Starosel. | 15.09.2013 21:59 |

Balkan Breslau TICKER: Die ersten Teilnehmer sind im Camp - Interviews. | 15.09.2013 00:10 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 2 (52). | 14.09.2013 23:45 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 1 (52). | 14.09.2013 22:26 |

Balkan-Breslau TICKER: Politiker und ein rallyfahrender Bürgermeister. | 14.09.2013 19:59 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Briefing and camp scenes (75). | 14.09.2013 19:52 |

Balkan-Breslau TICKER: Fritz Becker "Wir versuchen einen neuen Motor..." | 14.09.2013 17:30 |

Balkan-Breslau TICKER: Showstart mit politischer Prominenz - Nachtetappe. | 14.09.2013 16:09 |

Balkan-Breslau TICKER: Willkommen in Bulgarien - der Prolog ist beendet. | 14.09.2013 14:52 |

Land Rover Experience: Range Rover fahren von Berlin bis nach Mumbai. | 11.09.2013 17:37 |

Hungarian Baja: Doppelsieg für X-raid - Nani Roma gewinnt vor Holowczyc. | 27.08.2013 21:07 |

Hungarian Baja: Quandt - "Wollen Team-Führung im World Cup ausbauen". | 14.08.2013 22:15 |

Dakar Rally 2014 VIDEO: Toyota Hilux test session in der Namib Wüste | 13.08.2013 01:56 |

Balkan Breslau VIDEO: Teaser der Balkan Breslau Rally 2013 in Bulgarien | 13.08.2013 01:03 |

Hungarian Baja: Drei deutsche Teams neben Stars wie Roma & Peterhansel. | 12.08.2013 23:34 |

Libya Rally: Belgische Amateurrally startet im April erneut in Marokko. | 11.08.2013 13:38 |

BITD 2013: Armin Schwarz und AGM starten beim "Vegas to Reno" Rennen. | 09.08.2013 18:43 |

GORM 24 Stunden: Franz Heyer und Christian Stienen die Gesamtsieger. | 08.08.2013 20:14 |

GORM 24 Stunden: Zirbes Motorsport fährt im Hummer H1 Klassensieg ein. | 06.08.2013 21:46 |

East African Safari: Drei deutsche Teams bei Klassik Africa-Marathonrally. | 06.08.2013 19:56 |




























NEWS & LIVEBERICHTE




NEWS & RALLY ARCHIV




NEWSLETTER









FOTO LIVE GALLERIEN





FOTO DATENBANK




VIDEO CLIP GALLERIE




VIDEO LIVE STREAM




VIDEO YOUTUBE CH




PRINT MAGAZIN ORDER





IMPRESSUM & KONTAKT





RSS FEED








AUTOERSATZTEILE.DE




RACE-DEZERT.COM




RALLYGLOBAL.COM




RALLYRAID.ES




TERENOWO.PL




TODOTERRENO.PT










YOUTUBE CHANNEL




DAILYMOTION CHANNEL




FACEBOOK GROUP















HOME | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB | WERBUNG BEI MARATHONRALLY.COM

MARATHONRALLY EN | MARATHONRALLY HU | MARATHONRALLY BG

Copyright 2003 - 2013 | Alle Rechte vorbehalten marathonrally.com international
London | Hamburg | Budapest | Sofia | Cairo | Moscow | Kuala Lumpur
Adresse: marathonrally.com deutschland | Joern Schekahn | Gluckstrasse 74 A | 22081 Hamburg | Germany
Email:
INFO(AT)MARATHONRALLY.COM | Web: MARATHONRALLY.COM