Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Baja 300 Powerdays: Knapp 20.000 Besucher, Show ein voller Erfolg






Rund 20.000 begeisterte Fans feierten trotz wechselhafter Wetterbedingungen - mal Sonne, mal Regen - ein einzigartiges Motorsportfestival bei der Premiere der Baja 300 Powerdays (wir berichteten). Auf Einladung von Armin Schwarz als Initiator sowie Sal Fish, Präsident der US-amerikanischen SCORE International, dem weltgrössten grössten Offroad-Rennverband, trafen sich erstmalig in Boxberg (Lausitz) Vertreter aller Kategorien des Offroadsports zu einem noch nie dagewesenen Showevent.

Auf einer 2.350 Meter langen Spezialstrecke zelebrierten über 30 Toppiloten aus 14 Nationen Drift-, Sprung- und Rallyaction vom Feinsten. Beim Gipfeltreffen mit den Superstars aus der SCORE Offroad Series wie Jesse James, Westküsten-Held und Ehemann von Hollywood-Schauspielerin Sandra Bullock, B.J Baldwin oder Danny Sullivan mit ihren rund 850 PS starken SCORE-Trophy Trucks und Buggys stellte sich eine hochkarätige Rally-Truppe auf.

Ex-Rallyeweltmeister Petter Solberg und WRC-Kollege Giggi Galli in ihren World Rally Cars bekamen beim modernen Dreikampf im Lausitzer Tagebau Verstärkung unter anderem durch den mit seinen millionenfach auf Youtube gesehen Actionritte im Rallyauto weltbekannten Stunt-Held, Ken Block.

Zudem tobten Top-Allrounder Nasser Al-Attiyah mit seinem VW Race Touareg, Produktionswagen-Weltmeister Andreas Aigner oder das britische Rally-Ass Kris Meeke mit. Auf ihren Zweirädern stellten sich ein Dutzend Motorrad-Asse, darunter Dakar-Sieger Cyril Despres. Beim abschliessenden Mega-Jump-Wettbewerb, bei dem erstmals gleichzeitig drei völlig unterschiedliche Fahrzeuge miteinander Anlauf nahmen behielten die Top-Freestyler mit ihren irren Flügen klar die Lufthoheit.

Westküsten-Hero Jesse James: "Ich bin wie ein Löwe in einem Käfig. Hier wurde ich mit meinem Trophy-Truck freigelassen und hoffe die Fans in Europa hatten genauso viel Spass wie ich." Auch Rally-Star Petter Solberg, zumeist von einer riesigen Fantraube umringt, strahlte: "Eine Riesenshow für alle Fans. Wer das verpasst hat, ist selber schuld. In dieser Form wurde unser Sport noch nie präsentiert."

Dakar-Sieger Cyril Despres: "Ich habe schon viel erlebt, aber dies gehört wohl zu den verrücktesten Erfahrung. Nicht einmal in meinen wildesten Träumen hätte daran gedacht, wenn ich mit meiner Motocross-Maschine durch Gelände springe, dass ich unter mir plötzlich auf der Seitenscheibe eines Rallyautos Namen wie Block, Solberg oder auch Galli lese - einfach irre! Keine Frage, ich werde im kommenden Jahr wieder kommen."

Die Medienresonanz war riesig. Über 150 Medien darunter über 20 Radio und TV-Stationen berichteten direkt aus der Lausitz. So sendet der grösste europäische Privatsender RTL im Vorfeld der Formel-1-Übertragung zum Grossen Preis von Ungarn am Sonntag, den 26. Juli ab 12.30 Uhr eine Zusammenfassung der "Baja 300 Powerdays" Germany.

Noch eine gute Nachricht zum Schluss: Die Show geht weiter. Im Juli 2010 wird erstmals auf europäischen Boden ein 300-Meilen-Offroadrennen nach dem Vorbild der berühmten SCORE BAJA 1000 in Mexiko gestartet. Dies verkündeten im Rahmen der "Baja 300 Powerdays" Germany SCORE-Chef Sal Fish und Armin Schwarz. "Dieses Wochenende mit all der spektakulären Action sowie den emotionalen Momenten uns in unser Entscheidung dazu nur bestätigt. Wir stehen für einen Motorsport bei dem Superstars und Fans gemeinsam ihre Leidenschaft frönen. Wir sehen uns wieder bei der SCORE BAJA 300 Germany", so die Beiden unisono.

Artikel vom 30.07.2009, Artikel: Redaktion/hs/Reiner Kuhn

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA