Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Baja 300 Powerdays: Nasser Al Attiyah kommt in die Lausitz



Die "Baja 300 Powerdays" Germany (24. bis 26. Juli) avancieren nach Angaben des Veranstalter "zum Weltgipfel des Offroad-Sports". Kaum hat sich die Veranstaltung herumgesprochen, hat sich auch der Topstar aus dem Mittleren Osten angesagt. Kein Geringerer als der Doppel-Weltmeister und neuer VW Race Touareg Pilot Nasser Al-Attiyah kommt in die Lausitzt. Für den Privatsender RTL Grund genug, unter anderem im Rahmen der Formel-1-Übertragung des Grossen Preis von Ungarn am Sonntag, 26. Juli ab 12.30 Uhr über die "Baja 300 Powerdays" Germany zu berichten.

Auf der Fahrerseite bereichert neben Al-Attiyah auch der amtierende (Pkw)-Rally-Weltmeister der serienahen Klasse, Andreas Aigner aus Österreich, die Nennliste. Aigner fuhr am ersten Juni-Wochenende bei seiner Baja-Premiere im 640 PS starken "Unlimited"-Buggy in der US-SCORE Series auf Anhieb auf Platz drei und zeigte den US-Stars vor ihrem Europa-Auftritt schon einmal die Zähne.

Top-News auch für die aus Polen und Tschechien erwarteten Fans bei den "Baja 300 Powerdays" Germany: Der vielfache polnische Meister Leszek Kuzaj wird das "Team Europa" verstärken und in einem speziellen Porsche Cayenne Transsyberia antreten. Zudem wird aus Tschechien Rally-Ass Roman Kresta einen topaktuellen Peugeot 207 Super 2000 um den speziell angelegten, 2,3 Kilometer langen Schotter-Kurs treiben.

Die Stars des Rallysports (darunter Ken Block, Petter Solberg, Armin Schwarz, Gigi Galli) treffen bei den "Baja 300 Powerdays" ersten Mal auf Stars der Motorräder: Neben dem KTM-Werksteam mit dem zweifachen Dakar-Sieger Cyril Despres, Motocross-Freestyler Petr Pilat sowie dem Lokalmatador, dem in der Enduro-WM aktiven mehrfachen Deutschen Meister Markus Kehr schicken die Werksmannschaften von BMW Enduro und Husqvarna ihre Topfahrer.

So werden unter anderem Enduro-Champion Anders Eriksson aus Schweden und sein dänischer Teamkollege Andreas Lettenbichler jeweils auf einer Werks-BMW G 450 X antreten. Husqvarna Motocycles schickt den Italiener Andrea Cervellin mit einer Husqvarna TC 250 sowie den französischen Landsmann von Dakar-Ass Cyril Despres, Christophe Martin mit einer Husqvarna TC 450 auf die wilden Singel Trails in der Lausitz.

Artikel vom 23.06.2009, Artikel: Redaktion/hs/Reiner Kuhn

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA