Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Baja Portalegre: Siegreiche Premiere des Mitsubishi Racing Lancer




Glänzende Premiere für den neuen Mitsubishi Racing Lancer im Marathonrally-Sport: Der neunfache Dakar-Sieger Stéphane Peterhansel (F) und sein Copilot Jean-Paul Cottret (F) beendeten das Debüt des neuen Offroad-Renners bei der Baja Portalegre 500 in Portugal, dem letzten Lauf zum FIA Baja Worldcup mit dem ersten Rang.

Der Mitsubishi Racing Lancer, Nachfolger des fünfmal siegreichen Mitsubishi Pajero Evolution bei der im Januar beginnenden Dakar, lief bei der dreitägigen Veranstaltung in Portugal zuverlässig und schnell. Am Ende überquerte der Diesel-Allradler die Ziellinie mit einem Vorsprung von mehr als vier Minuten auf den zweitplatzierten BMW X3 von Felipe Campos.

Beim Finale des FIA Baja Cup nutzte das Team Repsol Mitsubishi Ralliart die Gelegenheit, verschiedene Entwicklungen am neuen Fahrzeug auf den schnellen und kurvigen Bergstrecken bei Portalegre zu erproben. Kurz zuvor hatte der neue Racing Lancer mehr als 5.000 Testkilometer im Süden Marokkos absolviert.

"Mit dem Ergebnis in Portugal geht für das Mitsubishi eine erfolgreiche Saison mit drei Siegen und zwei zweiten Plätzen zu Ende", freute sich Team-Direktor Dominique Serieys. "Die gesamte Mannschaft hat einen tollen Job gemacht - das Team bei MMSP, sowie die Leute vom MMC, die unsere Motoren vorbereiten, und natürlich die vier Fahrer-Duos. Stéphane Peterhansel hat den ersten Sieg des Racing Lancer errungen, doch Nani Roma, Luc Alphand und Hiroshi Masuoka haben einen großen Teil zum Erfolg beigesteuert."

Bei der Premiere des Racing Lancer in Portugal zeigte Mitsubishi Pilot Stéphane Peterhansel nach einem Dreher auf der Auftakt-Zuschauerprüfung und einem Reifenschaden auf der zweiten Wertungsprüfung eine starke Aufholjagd, übernahm die Führung und baute sie bis zum Ende des zweiten Tages auf mehr als vier Minuten aus. "Es war für mich eine Ehre, von Mitsubishi ausgewählt worden zu sein, den Lancer bei seinem Wettbewerbs-Debüt zu steuern", erklärte der Franzose. "Es ist schön, mich für dieses Vertrauen mit einem Sieg zu revanchieren."

Nachdem Peterhansel bereits bei der Abschieds-Rally des Mitsubishi Pajero im gleichen Teil Portugals im September bei der Pax-Rally siegte, kann er nun einen guten Vergleich zwischen den beiden Fahrzeugen ziehen: "Ich war von zwei Dingen überrascht: Der neue V6-Diesel-Motor zeigt mehr Leistung in vielen Bereichen, vor allem jedoch beim Herausbeschleunigen aus langsamen Kurven. Die zweite Stärke des neuen Autos ist das Chassis."

Das Team Repsol Mitsubishi Ralliart bleibt nach der Baja Portalegre 500 in Portugal und unternimmt weitere Testfahrten. Danach stehen in Spanien Motor-Abstimmungen in Höhenlagen auf dem Programm. Peterhansels Sieger-Fahrzeug aus Portugal wird zu Testzwecken verwendet. Der letzte Funktionstest der vier Einsatzfahrzeuge für die Dakar ist für den 15. Dezember im französischen Le Creusot geplant. Fünf Tage später werden die Autos per Luftfracht nach Buenos Aires transportiert, wo am 3. Januar 2009 die Dakar startet.

Gesamtwertung Finale Baja Portalegre 500

01) Peterhansel/Cottret (F/F) I Mitsubishi Lancer I 06:11:48 I 00:00:00
02) Campos/Baptista (P/P) I X-raid BMW X3CC I 06:15:51 I 00:04:03
03) Barbosa/Ramalho (P/P) I 06:22:25 I 00:10:37
04) Van Deijne/Van Deijne (NL/NL) I 06:35:50 I 00:24:02
05) Grancha/Primaz (P/P) I Nissan Navara I 06:37:06 I 00:25:18
06) Leal dos Santos/Luz (P/P) I BMW X5RR I 06:38:39 I 00:26:51
07) Zapletal/Ourednicek (CZ/CZ) I 06:40:44 I 00:28:56
08) Ramos/Vitor (P/P) I 06:47:52 I 00:36:04
09) Gameiro/Dominguez (P/P) I Nissan Navara I 06:53:22 I 00:41:34
10) Sousa/Silva (P/P) I Isuzu D-Max I 06:58:23 I 00:46:30

Artikel vom 03.11.2008, Artikel: Redaktion/hs/MMSP

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA