HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | WERBUNG | RSS
















NEWS & LIVEBERICHTE UEBERSICHT

NEWS & LIVEBERICHTE ARCHIV

MARATHONRALLY NEWSLETTER






Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013


Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013



















































SINGLE NEWS SECTION






Balkan Offroad: 2000 Kilometer, vier Länder, kleines Startgeld, Lizenzfrei.






Nach dem nur einmaligen Start der "Central Europe Rally" des französischen Veranstalters ASO als Ersatz für die abgesagte Dakar-Rally 2008 haben sich viele einen Nachfolger gewünscht. Zwar gibt es den heute mit der "Silk Way Rally", doch die Ansprüche an Technik und Fahrzeug (FIA-Standard) sind hoch, ebenso die Kosten sowie eine schwierige Logistik.

Nach dem Erfolg der [ BALKAN OFFROAD ] Amateurrally 2010 (Bulgarien und Griechenland) und einer vereinfachten Version 2011 ausschliesslich in Bulgarien hatten Veranstalter Todor Hristov und seine Crew eine Idee: Warum arbeiten die führenden Balkan-Veranstalter nicht zusammen und starten eine Art neuer "Central Europe Rally", allerdings für kleines Budget mitten in Europa und offen auch für Amateure?

Gesagt, getan - und in diesem Jahr ist es soweit: Vom 7. bis 14. September startet die einwöchige "Balkan Offroad" als neue 2.000 Kilometer Rally - durch die vier Länder Albanien, Mazedonien, Bulgarien und Griechenland. Als Partner mit im Boot sind die Veranstalter der "Albanien Rally" (Roadbücher), der griechischen "Evia Rally" (Strecken und Organisation) sowie die Crew der bisherigen "Balkan Offroad".

Start ist in der albanischen Hauptstadt Tirana, Ziel in der griechischen Stadt Igumenitsa - so wollen die Veranstalter die An- und Abreise erleichtern. Der Clou: Anstatt aufwändig auf Strassen anzureisen, können Fähren von Italien nach Albanien (und zurück) genutzt werden - das geht bereits ab Venedig.

Die Rally ist offen für Autos, Trucks, Mopeds, Quads, Buggies und Side-by-Side - und die Startgelder sind günstig. Bereits ab 700 Euro (Motorrad inkl. 1 Person), 1.000 Euro für Autos und 1.500 Euro für Trucks (jeweils 2 Personen inkl.) kann man teilnehmen.

Eine weitere Besonderheit: Hohe Rabatte gibt es für Teams (ab 5 Fahrzeugen 30%) sowie für Teilnehmer der letzten drei Jahre (50%, z.B. die deutschen Teams ORC, Yellow Cruiser etc.) sowie auch für die Teilnehmer der "Albanien Rally" sowie "Evia Rally".

"Das detaillierte Programm steht noch nicht ganz, derzeit arbeiten wir noch an den letzten Strecken und Roadbüchern" erklärt Todor Hristov, den viele auch vom "Team Bulgaria" von der "Baja Saxonia", "Dakar" oder "Abu Dhabi Desert Challenge" kennen. "Aber eines steht bereits fest: Es werden interessante und vielseitige Strecken und eine Rally voller Spass und Emotionen."

Bereits in der Vergangenheit hatte die Streckenführung durch ihre Vielseitigkeit Chancen für alle Teilnehmer bis zum Schluss gelassen. Von einsamen Wäldern, Bergen und Tälern mit hohem Offroad-Anspruch in Albanien und Bulgarien bis hin zu schnellen Schotter- und Bergstrecken und Mazedonien und Griechenland, kaum eine Rally ist vielseitiger.

Als Resultat einer Kooperation zwischen der [ INTERCONTINENTAL RALLY ] bieten die Veranstalter der "Balkan Offroad" neben weiteren Preisen auch eine Gratis-Teilnahme für die Sieger der jeweiligen Klassen.

Marathonrally.com wird die Rally wie in den Vorjahren live begleiten und unterstützt Deutschsprachige Teilnehmer auch bei der Nennung sowie vor Ort. Wie in den Vorjahren wird die Rally wieder von einem Medizinischen Team auf den Strecken und in den Camps begleitet, ein Tracking-System verfolgt zudem die Teilnehmer und wird inkl. in der Startgebühr an die Teilnehmer verliehen.

Informationen über die Startgelder und Leistungen

Motorräder: 700 Euro
Quads: 700 Euro
Buggy 1 Person: 700 Euro
Buggy / UTV / SBS: 900 Euro (2 Personen inkl.)
Autos Amateur/T1/T2: 1000 Euro (2 Personen inkl.)
Trucks: 1500 Euro (2 Personen inkl.)

Touring Class: 200 Euros pro Person
Assistance: 100 Euro / person und 100 Euro / car

Diese Startgelder gelten für eine Nennung bis zum 01.07.2012, danach steigen die Nenngelder um 30%.

Spezielle Sonderpreise gelten für:

1. Teilnehmer in den letzten drei Jahren: 50%
2. Teilnehmer der "Evia Rally 2012" 30 %
3. Teilnehmer "Evia Rally 2012" & "Rally Albania 2012" 40%
4. Teams mit mehr als 5 Teilnehmern 30%
5. Damen Wertung - 200 euro (Nur die Administrative Gebühr)

- Teilnehmer können jeweils nur einen Discount nutzen!

Die Startgelder beeinhalten folgende Leistungen:

- Administrative Gebühren
- Frühstück und Lunchpakete in den Rallytagen
- Cocktail bei Eröffnung und Siegerehrung
- Sprit für Motos, Quads und Buggies in Etappen (wenn Tankstellen nicht machbar sind)
- Papiere, Genehmigungen, Startnummern
- Road Book
- Balkan Marathon T-shirts & Cap
- Assistenz Roadbook
- Sportgebühren für lokale Autoverbände
- Biwak mit sanitären Anlagen
- Standplatz im Biwak auch für Service
- Transport defekter Fahrzeuge bis ins nächste Camp
- Medical Service im Camp und auf den Strecken
- Lokale Motorsportversicherung während der Rallytage
- Tracking System (leihweise)

Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite [ BALKANOFFROAD.COM ] (auf englisch), weitere Informationen für deutschsprachige Teilnehmer gibt es zudem bei marathonrally.com telefonisch unter 0152 / 53 54 19 38 oder per Mail [ info@marathonrally.com ].

2012/06/27 | 17:03 CET | ARTICLE: MR/HS










Super Rendite bei smava
















Hellas Rally VIDEO: Impressionen von der Hellas Rally Griechenland 2013 | 04.10.2013 16:22 |

Libya Rally 2014 VIDEO: Official trailer of the Libya Rally Morocco 2014 | 23.09.2013 13:50 |

Balkan-Breslau RESULTS: Final Overall Results after SS08 Shkorpilovtsi | 21.09.2013 19:33 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013 16:21 |

Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013 16:07 |

Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013 12:33 |

Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013 10:31 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Tageswertung Donnerstag alle Klassen | 19.09.2013 21:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013 19:58 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 1 (50). | 19.09.2013 19:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Donnerstags-SS zum Schwarzen Meer. | 19.09.2013 17:46 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Results stage Wednesday all classes | 19.09.2013 00:40 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 2 (48). | 18.09.2013 23:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 1 (70). | 18.09.2013 21:43 |

Balkan-Breslau: Interner Crash der Israelis und Stories vom Dienstag. | 18.09.2013 21:05 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Mittwochs-Etappe mit sehr viel Wasser. | 18.09.2013 18:05 |

Balkan-Breslau TICKER: Montags-Etappe beendet - über Staub und Steine. | 16.09.2013 17:21 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 2 (53). | 16.09.2013 00:13 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 1 (52). | 16.09.2013 00:08 |

Balkan-Breslau RESULTS: Last Minute Top-3 results Teteven-Starosel | 15.09.2013 23:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer am Sonntag mit S2 von Teteven nach Starosel. | 15.09.2013 21:59 |

Balkan Breslau TICKER: Die ersten Teilnehmer sind im Camp - Interviews. | 15.09.2013 00:10 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 2 (52). | 14.09.2013 23:45 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 1 (52). | 14.09.2013 22:26 |

Balkan-Breslau TICKER: Politiker und ein rallyfahrender Bürgermeister. | 14.09.2013 19:59 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Briefing and camp scenes (75). | 14.09.2013 19:52 |

Balkan-Breslau TICKER: Fritz Becker "Wir versuchen einen neuen Motor..." | 14.09.2013 17:30 |

Balkan-Breslau TICKER: Showstart mit politischer Prominenz - Nachtetappe. | 14.09.2013 16:09 |

Balkan-Breslau TICKER: Willkommen in Bulgarien - der Prolog ist beendet. | 14.09.2013 14:52 |

Land Rover Experience: Range Rover fahren von Berlin bis nach Mumbai. | 11.09.2013 17:37 |

Hungarian Baja: Doppelsieg für X-raid - Nani Roma gewinnt vor Holowczyc. | 27.08.2013 21:07 |

Hungarian Baja: Quandt - "Wollen Team-Führung im World Cup ausbauen". | 14.08.2013 22:15 |

Dakar Rally 2014 VIDEO: Toyota Hilux test session in der Namib Wüste | 13.08.2013 01:56 |

Balkan Breslau VIDEO: Teaser der Balkan Breslau Rally 2013 in Bulgarien | 13.08.2013 01:03 |

Hungarian Baja: Drei deutsche Teams neben Stars wie Roma & Peterhansel. | 12.08.2013 23:34 |

Libya Rally: Belgische Amateurrally startet im April erneut in Marokko. | 11.08.2013 13:38 |

BITD 2013: Armin Schwarz und AGM starten beim "Vegas to Reno" Rennen. | 09.08.2013 18:43 |

GORM 24 Stunden: Franz Heyer und Christian Stienen die Gesamtsieger. | 08.08.2013 20:14 |

GORM 24 Stunden: Zirbes Motorsport fährt im Hummer H1 Klassensieg ein. | 06.08.2013 21:46 |

East African Safari: Drei deutsche Teams bei Klassik Africa-Marathonrally. | 06.08.2013 19:56 |




























NEWS & LIVEBERICHTE




NEWS & RALLY ARCHIV




NEWSLETTER









FOTO LIVE GALLERIEN





FOTO DATENBANK




VIDEO CLIP GALLERIE




VIDEO LIVE STREAM




VIDEO YOUTUBE CH




PRINT MAGAZIN ORDER





IMPRESSUM & KONTAKT





RSS FEED








AUTOERSATZTEILE.DE




RACE-DEZERT.COM




RALLYGLOBAL.COM




RALLYRAID.ES




TERENOWO.PL




TODOTERRENO.PT










YOUTUBE CHANNEL




DAILYMOTION CHANNEL




FACEBOOK GROUP















HOME | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB | WERBUNG BEI MARATHONRALLY.COM

MARATHONRALLY EN | MARATHONRALLY HU | MARATHONRALLY BG

Copyright 2003 - 2013 | Alle Rechte vorbehalten marathonrally.com international
London | Hamburg | Budapest | Sofia | Cairo | Moscow | Kuala Lumpur
Adresse: marathonrally.com deutschland | Joern Schekahn | Gluckstrasse 74 A | 22081 Hamburg | Germany
Email:
INFO(AT)MARATHONRALLY.COM | Web: MARATHONRALLY.COM