Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Berlin-Breslau 2006: Ab sofort ist die Nennung eröffnet



Die Veranstalter der Berlin Breslau Rally, Aigner GmbH und Breitengrad GmbH, haben in dieser Woche die Nennungen für die 12. Ausgabe eröffnet. Die "härteste Rally Europas" findet in diesem Jahr vom 24. Juni bis 01. Juli statt. Das Motto dieser Rally ist zum 12ten Mal: Eine Woche Spass, Abenteuer, Sport und sehr individueller Urlaub, dazu die Möglichkeit, jenseits fester Strassen und Wege unterwegs zu sein, Gemeinsamkeit und Kollegialität sind tragende Elemente der Veranstaltung.

Die Berlin Breslau hat - wie immer - hat ein interessantes und anspruchsvolles Programm zu bieten. Start und Prolog werden in Deutschland ausgetragen, inhaltlich mit Zeitwertungen und Geschicklichkeitsprüfungen im Gelände. Die darauf folgenden Etappen werden im westlichen Polen gefahren. Die Schwerpunkte liegen sowohl in der trail- als auch rallyetechnischen Bewältigung unterschiedlich langer und schwerer Geländestrecken. Diese Veranstaltung zeichnet sich besonders durch die Länge der einzelnen Etappen aus - zudem gilt die Berlin Breslau als die internationalste aller deutschen Rallys.

Die Rally ist für Enduros, Geländewagen und Gelände-LKW ausgeschrieben. Ein technischer Service mit Mechanikern steht für Notfälle zur Verfügung. Die "Lumpensammler"-LKW sind im Einsatz, um liegengebliebene Fahrzeuge wieder flott zu machen oder ins Camp zu bringen. Ein medizinischer Service steht während der gesamten Veranstaltung bereit.

Kosten und Teilnahmegebühren

- Geländewagen und LKW: 1 Person 830,- Euro
- 2 Personen 1.660,- Euro
- jede weitere Person 360,- Euro

- Motorrad: Euro 830,- Euro

- Service-Fahrzeuge ohne Wertung: pro Person Euro 360.-
- Service-Fahrzeuge die in Wertung fahren werden wie Teilnehmer berechnet.
- Service-Fahrzeuge sind alle Fahrzeuge, die den Rallyetross begleiten.

Im Preis enthalten ist die Teilnahmegebühr, Verpflegung, Roadbook, technischer Service und medizinischer Service. Die Verpflegung besteht aus Frühstück, Lunchpaket, und einem warmen Abendessen. Alle Mahlzeiten sind ohne Getränke.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite des Veranstalters [ www.breitengrad.com ] sowie im grossen marathonrally.com Sonderbereich [ www.berlinbreslau.de ]. Marathonrally.com wird die Berlin Breslau in diesem Jahr wieder live begleiten und mit täglichen News, dem Newsticker, Bildergallerien sowie Kurzvideos von der Rally berichten.

Die Nennungsunterlagen können Sie auch direkt [ HIER ] herunterladen

Artikel vom 08.02.2006, Autor: Redaktion/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA