Liveberichte und Fotos von Rallys und Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen















Sie befinden sich in den Einzelnews zur Central Europe Rally 2008. Alle Bilder lassen sich durch Anklicken vergrössern. Durch einen Klick auf den Zurück-Link unter dem Artikel bzw. der Gallerie gelangen Sie wieder zur Central Europe Rally Übersicht.





Central Europe Rally: Al Attiyah enttäuscht über den Ausfall


Al Attiyah ist endgültig raus - das ergab die Analyse des Fahrzeugs am Nachmittag. Eine Kombination aus elektrischen und mechanischen Problemen sorgte für den Ausfall, der nicht mehr innerhalb des Zeitrahmens repariert werden konnte. "Die Etappe hat mir gut gefallen und wir hatten eigentlich das Gefühl, es heute weiter nach vorne zu schaffen" berichtet Al Attiyah im Camp. Wir wollten nicht nur auf´s Podium, wir wollten den Sieg. Das ist nun leider vorbei, den Schaden können wir hier nicht mehr reparieren."

Enttäuscht zeigt sich auch Teamchef Sven Quandt: "Ein Ausfall eines Sensors an der Nockenwelle und deren Folgen haben Nasser Al Attiyah heute gestoppt, das ist vor allem daher enttäuschend, da Nasser in einer guten Ausgangslage für einen weiteren Angriff auf die Spitze war. Dafür konnte Bruno Saby sich heute weiter nach vorne arbeiten und ist in den Top 10. Auch Guerlain Chicherit zeigt weiter ein gutes Rennen, auch wenn er keine Chancen mehr auf eine gute Platzierung hat. Aber wir sind nicht alleine: Gleich drei Teams in den Top 10 sind heute ausgefallen. Das ist Motorsport."

Artikel vom 24.04.2008, Artikel: Redaktion/hs








Zurück zur CER 2008 Übersicht
Back to CER 2008 Overview








Schnellnavigation: [ News Allgemein ]x[ Newsletter ]






















































 COPYRIGHT 2003 - 2008 MARATHONRALLY.COM | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | QATAR | ST. PETERSBURG | PRAHA | MANILA