Liveberichte und Fotos von Rallys und Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen















Sie befinden sich in den Einzelnews zur Central Europe Rally 2008. Alle Bilder lassen sich durch Anklicken vergrössern. Durch einen Klick auf den Zurück-Link unter dem Artikel bzw. der Gallerie gelangen Sie wieder zur Central Europe Rally Übersicht.





Central Europe Rally: Etappe 4 Teil 1 - VW und Hummer vorne


Am heutigen vierten Tag der Central Europe Rally werden zwei Teilstücke gefahren. Der erste Bereich der Tagesprüfung liegt wieder dicht neben Budapest und ist auch genau die Strecke, die die Teilnehmer bereits von der ersten Etappe her kennen. Im Anschluss daran ging es in den Süden Richtung Balaton. Das Fahrerlager und Camp befindet sich einige Kilometer von Veszprem auf einem Militärgelände, das auch regelmässig der Ausgangspunkt für die Hungarian Baja ist. Hier findet der zweite Teil der vierten Etappe statt. Auf insgesamt 88 schnellen Kilometern geht es über kleine Hügel, Wälder und Schotterwege.

Aktuell befinden sich die Teilnehmer in diesem zweiten Abschnitt. Im ersten Teil am Vormittag dominierte Volkswagen mit de Villiers und Depping auf den Plätzen 1 und 2 dicht gefolgt von Robby Gordon, der seinen Hummer nur 12 Sekunden hinter dem führenden Blauen ins Ziel pilotierte. Der schnellste Mitsubishi wurde von Peterhansel auf Platz 6 mit 77 Sekunden Rückstand ins Ziel gesteuert. Gut lief es bis dato auch für B.J. Baldwin, der auf der 7. Position ins Ziel kam und sich damit weiter auf seinem neuen Gefährt einzufahren scheint. "B.J." - was übrigens für "Bobby Junior" steht - ist sonst eher in der NASCAR und der amerikanischen SCORE Series unterwegs.

01) De Villiers/V. Zitzewitz (RSA/D) I VW Race Touareg I 39:34 I 00:00:00
02) Depping/Gottschalk (D/D) | VW Race Touareg | 39:38 | 00:00:04
03) Gordon/Grider (USA/USA) I Hummer H3 Proto I 39:46 I 00:00:12
04) Sainz/Perin (E/F) I VW Race Touareg I 40:11 I 00:00:37
05) Al Attiyah/Thorner (QT/S) I X-Raid BMW X3CC I 40:25 I 00:00:51
06) Peterhansel/Cottret (F/F) I Mitsubishi Pajero Evo I 40:51 I 00:01:17
07) Baldwin/Heath (USA/USA) I Hummer H3 Proto I 41:55 I 00:02:21
08) Sousa/Schulz (P/D) I VW Race Touareg I 42:04 I 00:02:30
09) Roma/Cruz Senra (E/E) I Mitsubishi Pajero Evo I 42:06 I 00:02:32
10) Alphand/Picard (F/F) I Mitsubishi Pajero Evo I 42:31 I 00:02:57

Artikel vom 23.04.2008, Artikel: Redaktion/mr








Zurück zur CER 2008 Übersicht
Back to CER 2008 Overview








Schnellnavigation: [ News Allgemein ]x[ Newsletter ]






















































 COPYRIGHT 2003 - 2008 MARATHONRALLY.COM | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | QATAR | ST. PETERSBURG | PRAHA | MANILA