Liveberichte und Fotos von Rallys und Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen















Sie befinden sich in den Einzelnews zur Central Europe Rally 2008. Alle Bilder lassen sich durch Anklicken vergrössern. Durch einen Klick auf den Zurück-Link unter dem Artikel bzw. der Gallerie gelangen Sie wieder zur Central Europe Rally Übersicht.





Central Europe Rally: Volkswagen startet in Ungarn und Rumänien


Es ist zwar noch nicht offiziell, aber nach Aussagen des Spaniers Carlos Sainz wird Volkswagen auf der "Central Europe Rally", dem ersten Lauf der neuen "Dakar Series" des französischen Veranstalters ASO, in Ungarn und Rumänien starten. "Dieser Start ist bisher der Einzige für die Saison 2008, der mir von Volkswagen bestätigt wurde" berichtet der Spanier gegenüber der Agentur EFE.

"Zur neuen Dakar Rally in Argentinien gibt es noch keine Aussage, ich hoffe aber, das Volkswagen auch hier antreten wird." Nach der Absage der Dakar 2008 hatte Sainz nicht wirklich viel zu tun - und er weiss auch nicht, wie es weitergeht. "Ich persönlich begrüsse eine Dakar in Südamerika, ich kenne die Landschaft und viele Strecken" so Sainz.

"Volkswagen wird bei der Central Europe Rally starten. Das Material ist ja da. Danach ist alles offen" bestätigte auch Hans-Joachim Stuck, Motorsport-Repräsentant des Volkswagen-Konzerns gegenüber marathonrally.com in Nogaro/Frankreich.

Nach unbestätigten Informationen wird auch Mitsubishi mit mindestens einem Fahrzeug und Joan "Nani" Roma an der Central European Rally teilnehmen, X-Raid plant den Einsatz von drei Fahrzeugen. Damit wären alle drei grossen Teams in Osteuropa vertreten.

Artikel vom 21.02.2008, Artikel: Redaktion/hs








Zurück zur CER 2008 Übersicht
Back to CER 2008 Overview








Schnellnavigation: [ News Allgemein ]x[ Newsletter ]






















































 COPYRIGHT 2003 - 2008 MARATHONRALLY.COM | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | QATAR | ST. PETERSBURG | PRAHA | MANILA