Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Chrysler startet Produktion des Jeep Wrangler und Wrangler Unlimited


Zwei Jahre nachdem Chrysler bekanntgegeben hat, in ihrem Werk in Toledo (Ohio, USA) eine in Nord-Amerika bisher einzigartige Kooperation mit Zulieferern einzugehen, hat die Serienproduktion des neuen Jeep Wrangler und Wrangler Unlimited im Toledo Supplier Park begonnen. Als Teil des Produktionskonzepts übernehmen drei Zulieferer wesentliche Teile des Fahrzeugbaus innerhalb des Jeep-Werkes in Toledo, erklärte der Autobauer.

Die KUKA Toledo Production Operations LLC hat die Verantwortung für den Fahrzeug-Rohbau, Magna Steyr übernimmt die Lackierung der Roh-Karosserien und die Hyundai Mobis-Tochter Ohio Module Manufacturing Co. (OMMC) montiert und liefert das komplette Fahrwerk inklusive Antriebsstrang an die von Chrysler verantwortete Endmontage. Die vier komplett neu errichteten Produktionsanlagen der Chrysler Group und ihrer drei Zuliefer-Partner wurden im Frühjahr fertig gestellt. Im April wurde mit der Fertigung von ersten Pilot- und Erprobungsteilen begonnen.

Das Supplier Park-Projekt in Toledo ist Teil einer Gesamtinvestition von 2,1 Milliarden Dollar. Die Chrysler Group hat über die vergangenen fünf Jahre hinweg insgesamt etwa 3,9 Milliarden Dollar in die Region um Toledo und die dortigen Standorte investiert.

Artikel vom 31.08.2006, Artikel: marathonrally.com/auto-reporter

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA