Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Dacia geht "Offroad-Light" mit dem neuen Sandero Stepway



Kein richtiges SUV, eher eine Art "Cross Golf" für den "Grossstadtdschungel" will der neue Dacia Sandero Stepway sein, der im Herbst diesen Jahres auch in Deutschland und Österreich eingeführt wird. In Südamerika wird der Sandero Stepway bereits seit Herbst 2008 angeboten, dort jedoch unter dem Namen der Marken-Mutter Renault. Während das Schwestermodell im brasilianischen Curitiba gebaut wird, rollt der Dacia Stepway im rumänischen Pitesti vom Band.

Einen Allradantrieb für den 20 Millimeter höher liegenden Stepway gibt es nicht - dafür brüllt der Kleine optisch umso mehr. Merkmale sind robuste Stossfänger, Nebelleuchten und Radlaufschutzleisten aus schwarzem Kunststoff. Der nur als optische Verzierung gedachte Unterfahrschutz vorn und hinten ist in matter Chromoptik gehalten, ebenso die Trittbretter und die Dachreling.

Zur serienmässigen Ausstattung zählen unter anderem Zentralverriegelung, Servolenkung, Nebelscheinwerfer und eine im Verhältnis 1:2 umklappbare Rückbank. Den Innenraum des Sandero Stepway kennzeichnen schwarze Sitzpolster mit weissen Ziernähten sowie Lüftergitter, Mittelkonsole, Lenkradkranz und Handbremshebel im speziellen Farbton "Steingrau". In das Gepäckteil passen 320 Liter.

Als Motorisierungen stehen der 1.6 MPI Benziner mit 64 kW/87 PS sowie der Common-Rail-Diesel 1.5 dCi mit 63 kW/85 PS zur Wahl. Der Selbstzünder, der mit dem Umweltprädikat "eco2" ausgezeichnet ist, kommt laut Dacia mit durchschnittlich 5,3 Litern Diesel pro 100 Kilometer aus. Dies entspricht Emissionen von 140 Gramm CO2 pro Kilometer. Der 1.6 MPI Benziner verbraucht laut Hersteller im Durchschnitt 7,6 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer, der CO2-Ausstoss beträgt 180 Gramm pro Kilometer. Preise gab Dacia noch nicht bekannt.

Artikel vom 07.05.2009, Artikel: Redaktion/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA