Liveberichte und Fotos von Rallys und Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen















Sie befinden sich in den Einzelnews zur Dakar Rallye 207. Alle Bilder lassen sich durch Anklicken vergrössern. Durch einen Klick auf den Zurück-Link unter dem Artikel bzw. der Gallerie gelangen Sie wieder zur "Dakar Rallye Sonderbereich" Übersicht.





Dakar 2007: Al Attiya kämpfte heute mit Getriebeproblemen



Der Qatari Nasser Al Attiyah war heute erneut der schnellste X-Raid BMW-Pilot, musste heute aber eine Schlappe im heissen Kampf um Platz drei in der Gesamtwertung gegen den Franzosen Jean-Louis Schlesser hinnehmen. Al Atiyah startete an vierter Position - doch dann machte das Getriebe Probleme. "Wir verloren einige Gänge und ich musste die Etappe mit den Gängen weiterfahren, die noch da waren" berichtet der X-Raid Pilot im Camp. "Aber wir hatten Glück im Unglück, das Getriebe ist sehr stark und es gab keine weiteren Schäden - so schafften wir es noch in einer akzeptablen Zeit ins Ziel. In einigen anderen Fahrzeugen hätten wir sicher grosse Probleme bekommen". Im Camp wurde am Abend das komplette Getriebe gewechselt, in der Tageswertung reichte es immerhin noch für Platz 12 - dennoch hat Schlesser mit seinem Buggy nun knapp 31 Minuten Vorsprung vor dem Qatari.

Jutta Kleinschmidt und ihre schwedische Beifahrerin Tina Thörner fuhren heute ein konstantes Rennen, schafften es in der Tageswertung auf Platz 20, was ihnen in der Gesamtwertung weiterhin die 15. Position sichert. Die Privatiers Paulo Nobre und Jose-Luis Monterde sind ebenfalls weiterhin gut dabei, Monterde arbeitete sich in der Gesamtwertung auf Platz 16 vor, Nobre liegt auf Platz 40. "Es war eine gefährliche Etappe, Staub, enge Wege und viele Bäume - es war heute einfach, einen Fehler zu machen" berichtet Monterde.

Artikel vom 19.01.2006, Artikel: Dakar-Live-Team/hs/VW-Presse








Zurück zur Dakar 2007 Übersicht
Back to Dakar 2007 Overview















































 COPYRIGHT 2003 - 2008 MARATHONRALLY.COM | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | QATAR | PRAHA | MANILA