Liveberichte und Fotos von Rallys und Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen















Sie befinden sich in den Einzelnews zur Dakar Rallye 207. Alle Bilder lassen sich durch Anklicken vergrössern. Durch einen Klick auf den Zurück-Link unter dem Artikel bzw. der Gallerie gelangen Sie wieder zur "Dakar Rallye Sonderbereich" Übersicht.





Dakar 2007: Für Ellen Lohr fiel heute die erste Hürde


Der offizielle Startschuss zur Dakar 2007 fiel für heute in Lissabon mit der Technischen Abnahme auch für die Deutsch-Monegassin Ellen Lohr und ihre neue Beifahrerin. Lohr startet in diesem Jahr mit einem komplett überarbeiteten Mercedes ML Prototyp des Deutschen Sven Knorr, unterstützt wird sie dabei von dem bereits aus dem Vorjahr bekannten, von DaimlerChrysler gestellten Mercedes Unimog T4 (pilotiert von den Slowenen Janez Krivic und Miso Goriup), einem Mercedes Actros 6x6 T5 (der übrigens von Europa Trucktrial und Berlin-Breslau Profi Udo Heidenreich gefahren wird) sowie einem Mercedes Viano 4x4.

"Es liegen zweieinhalb harte Wochen vor uns", berichtet Lohr, "aber wir starten gut vorbereitet in die Dakar. Auch meine neue, im Marathonrally-Sport erfahrene Beifahrerin trägt zur Professionalisierung des Teams bei. Unser Ziel ist es, in Dakar am 21. Februar über die Rampe zu fahren. Wie schwer das ist, zeigt ein Blick auf die Statistik: 2006 kamen nur rund 40 Prozent der Teilnehmer aus der Autowertung an. Das heisst, die Chance auszufallen war grösser als die Chance anzukommen! Nicht umsonst gilt die Dakar als die härteste Rally der Welt - aber das macht eben auch ihren Reiz aus."

Artikel vom 04.01.2007, Artikel: Dakar-Live-Team/Lohr-Presse








Zurück zur Dakar 2007 Übersicht
Back to Dakar 2007 Overview















































 COPYRIGHT 2003 - 2008 MARATHONRALLY.COM | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | QATAR | PRAHA | MANILA