Liveberichte und Fotos von Rallys und Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen















Sie befinden sich in den Einzelnews zur Dakar Rallye 207. Alle Bilder lassen sich durch Anklicken vergrössern. Durch einen Klick auf den Zurück-Link unter dem Artikel bzw. der Gallerie gelangen Sie wieder zur "Dakar Rallye Sonderbereich" Übersicht.





Dakar 2007: Teilnehmerfeld ist komplett ausgebucht


Damit toppen die Veranstalter der legendären Dakar-Rally 2007 die Rekorddaten von 2004 und 2005 sogar noch: Nur zwei Tage nach dem Bekanntwerden der geschlossenen Motorrad-Kategorie wurden nun auch alle anderen Kategorien geschlossen - die maximale Anzahl an Teilnehmern wurde erreicht.

Knapp 240 Teilnehmer haben sich in der Auto-Kategorie beworben, nur 185 Plätze können vergeben werden. Ähnlich sieht es in der Lkw-Kategorie aus, auf "nur" 85 Starterplätze kommmen bis dato weit über 100 Nennungen. Auch bei den Servicefahrzeugen wurde die maximale Teilnehmerzahl erreicht. "Bereits zum dritten mal wurde das Starterfeld bereits lange vor dem Start der Dakar geschlossen" freut sich Dakar-Chef Etienne Lavigne, "ein gutes Zeichen nicht nur für die Dakar-Rally, sondern den Marathonrally-Sport weltweit".

Die Dakar 2007 startet erstmal nicht an den Sylvestertagen, sondern erst am 6. Januar - zum zweiten mal bereits im portugiesischen Lissabon. Hintergrund für den für uns weit entferntern Startort ist der Hauptsponsor "Euromilhoes", der seine Zusammenarbeit verlängert, aber als Startpunkt einen Ort in Portugal vorschreibt. Zudem haben sich die portugiesischen Gastgeber als sehr Motorsport-freundlich erwiesen und bescherten dem Dakar-Tross einen der grössten Zuschauerzuläufe seit Jahren.

Artikel vom 23.06.2006, Artikel: Redaktion/hs








Zurück zur Dakar 2007 Übersicht
Back to Dakar 2007 Overview















































 COPYRIGHT 2003 - 2008 MARATHONRALLY.COM | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | QATAR | PRAHA | MANILA