Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Dakar 2008: Deutsche Wüstenrallys finden alle wie geplant statt




Während die Absage der Dakar durch den Veranstalter A.S.O. die französische Rally-Raid Szene in eine tiefe Krise stürzt, sind die international und deutsch-organisierten Wüstenrallys nicht in Gefahr. Einhellig verkünden die Veranstalter der deutschen Wüstenrallys "Libya Rally Raid" (März), Tuareg-Rally (April), Grand Erg (Mai) und Erg Oriental (Oktober), das die Rallys allesamt wie geplant stattfinden werden.

"Wir sind schockiert über die Absage der Dakar" berichtet "Grand Erg" Veranstalter Jörg Russler gegenüber marathonrally.com, "aber die Grand Erg wird das nicht betreffen. Wir haben nur gute Erfahrungen in Tunesien gemacht, selbst in schwierigen Zeiten wie dem Irak-Krieg. Das Land ist sicher, wir veranstalten die Rally wie geplant."

Gleiches berichtet auch Gerhard Töpperwien von der "Erg Oriental", die ebenfalls in Tunesien organisiert wird. "Die Erg Oriental findet wie geplant statt. Tunesien ist ein sicheres Land, wir haben noch nie Probleme gehabt und die Rally wird seitens des Landes gefördert und geschützt. Grosse Teile der Rally finden auch 2008 wieder im Süden des Landes statt, dieser Teil wird besonders durch das Militär überwacht."

Rainer Autenrieth von der Tuareg-Rally in Marokko zeigte sich ebenfalls betroffen über die Dakar-Absage: "Wir hatten uns auf einen schönen Januar mit vielen Berichten über die Dakar gefreut, das fehlt uns nun. Es ist kaum zu glauben, das diese Rally abgesagt wurde. Aber die Tuareg Rally wird das nicht beeinflussen. Wir sind gerne in Marokko, werden dort immer wieder herzlich empfangen und es gab noch nie irgendwelche Sicherheitsprobleme" so der Schwabe. "Wir haben derzeit viele Anfragen, wie es nun weitergeht, die wir alle positiv beantworten können. Eine entsprechende Information werden wir in Kürze auch auf unserer Webseite veröffentlichen."

Alle Veranstalter zeigen sich zudem mitfühlend für die Teilnehmer. "Das ist schon Wahnsinn, vor allem die Amateure haben Unmengen an Zeit, Geld und Fleiss in die Dakar-Teilnahme gesteckt und ihre Träume sind nun einfach so zerplatzt" meint Jörg Russler von der Grand Erg, der sich momentan in Süd-Frankreich aufhält. "Wir fühlen mit unseren Sportsfreunden. Wir wissen wieviel Blut, Schweiss und Tränen Ihr investiert habt" berichtet "Libya Rally Raid" Veranstalter Wolfgang Pasetti in einem Plädoyer auf der Webseite der Rally.

Auch die "Libya Rally Raid" findet wie geplant statt. Pasetti liess sich die Sicherheit der Veranstaltung umgehend schriftlich bestätigen. "Erstens ist die Dakar weit weg von Libyen, zweitens wird die Rally komplett von Polizei und Militär begleitet und allgemein ist Libyen eines der sichersten Länder in Nordafrika für einen Event wie die diesen. Wir haben alle Sicherheitszusagen und Genehmigungen seitens der Behörden" heisst in in einem aktuellen Statement des libyschen Rally-Partners "Aania". "Wir möchten allen Interessierten mitteilen, das man sich keine Sorgen machen muss" so Wolfgang Pasetti.

Die deutsch-organisierten Rallys könnten von dem Ausfall der Dakar profitieren. Viele der betroffenen Teilnehmer haben ihre Fahrzeuge rallyfertig in den Garagen stehen, wollen unbedingt noch eine Wüstenrally mitnehmen. Die im Vergleich zur Dakar extrem günstigen Startgelder machen die Rallys zudem besonders interessant. "Wir würden uns über internationale Teilnehmer sehr freuen - besonders über Teilnehmer der Dakar" meint stellvertretend "Grand Erg" Veranstalter Russler.

Webseiten der deutschen Wüstenrallys:

Erg Oriental Rally (Oktober, Tunesien): [ www.erg-oriental.de ]
Grand Erg Rally (Mai, Tunesien): [ www.granderg.de ]
Libya Rally Raid (März, Libyen): [ www.libya-rally-raid.org ]
Tuareg Rally (April, Marokko): [ www.tuareg-rallye.de ]

Artikel vom 08.01.2008, Artikel: Redaktion/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA