Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Dakar 2009: Giniel De Villiers neuer Gesamt-Führender

Nach dem Rennausschluss des Katari Nasser Al-Attyah (BMW) im Zuge der 6. Etappe vom gestrigen Tag liegt jetzt der Südafrikaner Giniel De Villiers (VW) an der Spitze dieser 31. Dakar-Auflage, 7:39 Minuten vor dem Spanier Carlos Sainz (VW) und 17:51 Minuten vor dem Amerikaner Mark Miller (VW), d.h. ein reines Volkswagen-Podium.

Der vierte Platz geht an den Spanier Nani Roma, den damit bestplatzierten Mitsubishi-Piloten, 31:18 Minuten hinter der Rennspitze und 3:09 Minuten vor seinem französischen Teamgefährten Stéphane Peterhansel (Mitsubishi), der seinerseits eine Zeitstrafe von 15 Minuten aufgebrummt bekommen hat, nachdem er das Biwak von San Rafael im Abschlepptau eines seiner Teamgefährten erreicht hat.

Aufgrund der Schwierigkeit der letzten Dünenkette der 6. Etappe vom gestrigen Tag haben die Organisatoren beschlossen, das heutige Teilstück an mehreren Stellen zu verändern. Die Strecke wurde verkürzt, und das Ziel der Wertungsprüfung befindet sich am ursprünglich vorgesehenen CP1. Die heutige Etappe ist also 243,36 Km lang und betrifft lediglich Motorräder und Autos. Die Wertungsprüfung der Lastwagen wurde annuliert. Für die Kolosse ist der Weg in das chilenische Valaparaiso also eine reine Überführungsetappe.

Artikel vom 09.01.2009, Artikel: Redaktion/hs/ASO

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA