Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Dakar 2009: Robby Gordon - "eine fantastische Etappe für uns"

Die gestrige Etappe von Neuquen nach San Rafael war die bisher härteste der Dakar - und lag vor allem dem US-Amerikaner Robby Gordon mit seinem Hummer Buggy. "Es war eine fantastische Etappe" berichtet Gordon, "endlich konnten wir mal die Vorteile unseres Hummer ausfahren. Schnelle Strecken sind nicht unser Ding, da uns ca. 15 km/h auf die schnelleren Fahrzeuge fehlen. Aber Kurven und Offroad ist unser Ding und davon hatten wir gestern genug. Meiner Meinung nach hat die eigentliche Dakar erst heute gestartet."

Zufrieden ist man auch mit der Leistung des Franzosen Eric Vigouroux, auch wenn er nicht an die Fahrleistungen Gordon´s anknüpfen kann. "Eric fährt ein gutes Rennen, vor allem wenn man bedenkt, das er das erste mal im Hummer unterwegs ist und kaum Erfahrung sammeln konnte. Wäre da nicht das technische Problem auf der zweiten Etappe, würde er jetzt in den Top 20 fahren" so Gordon. Vigouroux startete gestern als 62. in die Etappe, das Ergebnis liegt immer noch nicht vor.

Artikel vom 08.01.2009, Artikel: Redaktion/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA