Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Dicovery Handwerker-Version, Land Rover Freelander mit Bonus




Land Rover bietet den Discovery demnächst auch als Nutzfahrzeugvariante an. Der noble Handwerker ist aber zunächst nur für Grossbritannien geplant und kostet umgerechnet mindstens rund 42.000 Euro in Verbindung mit dem 2,7-Liter-Diesel. Weil die Briten auf eine Rücksitzbank verzichtet haben, schluckt der "Discovery Commercial" bis zu 2130 Liter Gepäck. Als Nutztier eignet sich der Discovery auch, weil er mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 2,6 Tonnen und einer Anhängelast von bis zu 3,5 Tonnen jede Menge wegschleppt. Vor neugierigen Blicken schützen abgedunkelte Scheiben hinten.

Für Mai ist die Markteinführung des neuen Land Rover Freelander in Deutschland geplant - und schon jetzt verzeichnet Land Rover eine grosse Nachfrage nach der zweiten Generation. Die Entscheidung für die Neuentwicklung macht der Geländewagenspezialist nun noch leichter: Mit einem Bonus für Frühbucher. Käufer, die bis 31. März beim Land Rover-Händler einen Kaufvertrag für den neuen Freelander unterschreiben, erhalten als Draufgabe einen Gutschein für die erste Inspektion. Darin enthalten ist neben der kompletten Wartung entsprechend dem Serviceheft auch das Angebot, den neuen Freelander zur Inspektion beim Kunden zu Hause abzuholen und wieder zurückzubrin-gen oder ihm für diese Zeit einen kostenlosen Leihwagen zur Verfügung zu stellen.

Der neue Land Rover Freelander steht mit einer unverbindlichen Preisempfehlung ab 30.900 Euro bei den Vertragshändlern bereit. Der von Grund auf neu entwickelte Kompakt-Offroader bietet sowohl reichlich Fahrkomfort auf der Strasse als auch eine uneingeschränkte Geländetauglichkeit. Weitere Highlights: Ein charakteristisches Karosseriedesign, eine geräumige und praktische Kabine sowie eine Vielzahl hoch entwickelter Technologien - darunter zwei neu konstruierte Motoren, ein 112 kW (152 PS) starker 2,2-Liter-Vierzylinder-Turbodiesel mit Russpartikelfilter und ein 3,2-Liter-Reihensechszylinder-Benziner mit 171 kW (233 PS) Leistung, kombiniert mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder Sechsstufenautomatik und einem neuen "intelligenten" permanenten Vierradantrieb.

Artikel vom 15.02.2006, Artikel: marathonrally.com/hs/ar/lr

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA