Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Dresden-Breslau: Grosses "Off Road Mega Festival" zum Start in Dresden




Eines steht jetzt schon fest: Die "Dresden-Breslau" 2008 wird als "die" Dresden-Breslau in die Geschichte eingehen. Nicht nur, das Veranstalter Klaus Leihener aufhört, keiner wirklich weiss wie es weitergeht und daher so ziemlich jeder, der einmal teilnehmen wollte, auch noch einmal teilnimmt, nein auch der Umfang und das Rahmenprogramm sprengen alle Rekorde.

So veranstaltet das Magazin "Off Road" in Kooperation mit dem Dresden-Breslau Veranstalter "Breitengrad" erstmals das "Off Road Mega Festival", eine Art Messe inklusive grossem Happening. Mitten auf dem Messegelände in der Innenstadt von Dresden präsentieren sich die wichtigsten Unternehmen der Offroad-Szene, am Freitag feiert marathonrally.com sein 5-jähriges Bestehen, am Samstag feiert die "Off-Road" ihr 30-jähriges Bestehen.

Doch damit nicht genug. Gleich drei (!) Mega-Events finden innerhalb des Geländes und im Rahmen des Festivals statt. Zum einen der Hauptevent, der Prolog der Dresden-Breslau 2008. Auf dem 1,8 Kilometer langen Wettbewerbs-Parcours (mitten auf dem Messegelände) kämpfen die besten Amateurfahrer Europas im knallharten Wettbewerb um die Startplatzierungen zur legendären Rally.

Als zeites Highlight startet nach dem Prolog der 2. Lauf zur Deutschen Meisterschaft GORM (German Offroad Masters), ebenfalls auf der Prolog-Strecke. Vor allem für die Zuschauer ist das spannend. Denn man muss nicht auf die Zeitwertung warten, um zu wissen, wer gewonnen hat. Man sieht gleich, wer die Front vorne hat. Den 1. Lauf Anfang Mai haben Jörg Häring und Andreas Beck im Mercedes G gewonnen. Werden sie auch in Dresden ihrer Favoritenrolle gerecht?

Als drittes Highlight startet der Scheinwerfer-Spezialist und Auto-Ausrüster "Hella" am Samstagabend die "Hella Speed Night" - quasi ein "Quartermile-Rennen" für Offroader und SUV nach US-amerikanischem Vorbild. Das Beste: Jeder kann mit seinem SUV oder Geländewagen teilnehmen. Um 23:00 geht es im Licht der Flutlichtscheinwerfer los. Die Teilnahme ist kostenlos und es gibt tolle Preise zu gewinnen.

Weitere Infos und das Anmelde-Formular zur "Hella Speed Night" finden Sie auf der offiziellen Webseite des Festivals (Link siehe unten).

Was gibt es noch? Beginnen wir mit dem Freitag. In gemütlicher Runde lädt marathonrally.com seine Leser, Kunden, Partner und Fans zum 5-jährigen Jubiläum ein. Start ist um 19:00 Uhr. Im Rahmen eines kleinen Lagerfeuers gibt es Freibier (solange der Vorrat reicht), für Fans des Exotischen als Alternative zusammen mit dem Partner Toyo Tires japanisches Bier sowie Bratwurst und Würstchen am Stock. Für die richtige Stimmung sorgt die richtige Gitarrenmusik - Offroader-Stimmung pur.

Am Samstag begeht die Zeitschrift "Off Road" ihr 30-jähriges Jubiläum. Wie es sich gehört ein wenig grösser und lauter als die Party am Freitag lockt man mit Rockmusik zum grossen Lagerfeuer, dazu präsentiert man die Sieger der "Hella Speed Night".

Das ganze Wochenende über können Offroad-Fans sich aktiv am "Off Road Mega Festival" beteiligen. neueste Produkte bestaunen. Probefahrten machen, mit dem eigenen Geländewagen oder SUV den Prolog-Parcours befahren und vieles vieles mehr. Interessierte können mit dem eigenen Fahrzeug auf dem Gelände übernachten, sanitäre Anlagen sind vorhanden.

Alle Informationen zum "Off Road Mega Festival 2008" finden Sie auf der offiziellen Webseite [ off-road-festival.de/index.html ].

Artikel vom 27.05.2008, Artikel: Redaktion/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA