Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





El Chott: Offroad Pro Insolvent - Absage wohl keine Überraschung


So sehr sich die Ereignisse am 27. September überschlugen, umso mehr wird nun klar: Die Absage der 23. El Chott war keine plötzliche Entscheidung, sondern offenbar von langer Hand geplant. "Gegen Mittag habe ich heute ein Schreiben per Post erhalten, in dem mir mitgeteilt wird, das die Offroad Pro GmbH insolvent sein soll" berichtet ein Teilnehmer gegenüber marathonrally.com, "dieses Schreiben habe ich bekommen, da ich schon die kompletten Nennungsgelder bezahlt habe. Ob wir nun überhaupt Geld zurückbekommen ist unklar, es handelt sich nun um ein schwebendes Verfahren."

"Wir kommen uns ziemlich auf den Arm genommen vor" berichtet ein Teammitglied eines Mercedes G-Teams. "Wochenlang haben wir versucht, die Offroad Pro zu erreichen, niemand hat auf Mails, Anrufe oder Faxe reagiert. Erst als wir ankündigten, teilnehmen und zahlen zu wollen, antwortete Jemand. Für uns sieht das fast schon so aus, als wenn das Kalkül gewesen ist - ein Insolvenzverfahren kann man nicht mal eben in ein paar Minuten eröffnen, alleine der Schriftverkehr an die Teilnehmer muss vorbereitet werden."

Durch die Insolvenz der Offroad Pro ist nicht nur die "El Chott", sondern auch der "Germany Rallye Trail" betroffen, der ebenfalls von dem Unternehmen unter Leitung von Ingo Schwab organisiert wurde.

Das Ende der "El Chott" kündigte sich schleichend an (wir berichteten mehrfach). Erste Anzeichen für ein Ende des Unternehmens waren der Austritt aus dem Schweizer Club SSRT im Frühsommer, ausbleibende Antworten an potentielle Sponsoren sowie ein Fehlen auf der Messe "Abenteuer Allrad". "Das alles hat den Anschein, als wenn man schon lange von dem Ende der "El Chott" wusste, dennoch hat man weiter Nennungen für die Rally angenommen und auf der Webseite berichtet, die Rally würde stattfinden. Das ist schon alles sehr merkwürdig. Wir hoffen nun, das wir unsere bereits gezahlten Gelder zurückbekommen" so ein angehender Teilnehmer.

Artikel vom 27.09.2007, Artikel: marathonrally.com/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA