HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | WERBUNG | RSS
















NEWS & LIVEBERICHTE UEBERSICHT

NEWS & LIVEBERICHTE ARCHIV

MARATHONRALLY NEWSLETTER






Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013


Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013



















































SINGLE NEWS SECTION






El Chott Tunisia: Rally findet statt - Kritik an Begründung der Grand Erg Absage.




Nach der Absage der Tunesien-Amateurrally "Grand Erg" (wir berichteten) melden sich nun andere Veranstalter zu Wort - und sind aufgrund der Begründung der Absage nicht unbedingt zufrieden. Die deutsche Amateur-Rally "El Chott" zieht wie geplant durch, die "OiLibya Rally" findet derzeit statt.

Auf Anfrage teilte der "OiLibya Rally of Tunisia" Veranstalter mit: "Wir respektieren die Absage, können die Begründung aber nicht nachvollziehen. Sicher, Tunesien ist derzeit nicht mit Frankreich vergleichbar, aber das waren afrikanische Länder noch nie. In Deutschland gibt es doch auch Demonstrationen oder Ausschreitungen, habt Ihr deshalb keine Touristen mehr? Für uns klingt die Absage eher nach einer Ausrede. Schade für die Teilnehmer."

Top-Journalist Philippe Rey aus Frankreich, im Moment für "Rally Raid Infos" in Tunesien meint: "Absolut keine Probleme hier" und ergänzt schmunzelnd "vielleicht hat da einer finanzielle Probleme."

El Chott-Veranstalter Jörg Schumann reagierte umgehend mit einem Newsletter, den wir (wie auch den Newsletter von Grand Erg Veranstalter Jörg Russler) im vollen Wortlaut abdrucken.

Offizielle Erklärung der Tunesien Rally El Chott

Liebe Teilnehmer und Rallyefreunde, die El Chott 2011 wird stattfinden, vorausgesetzt die Sicherheitslage verschlechtert sich nicht dramatisch. Diese klare Aussage scheint mir nötig, nachdem die geplante "Tuareg-Tunisia" und nun auch die "Grand Erg" abgesagt wurden.

Es ist nicht meine Aufgabe, die Newsletter anderer Veranstalter zu kommentieren. Aber einerseits ist das Thema so sensibel, dass diese Informationen natürlich von allen Offroadern aller Veranstaltungen wahrgenommen werden und andererseits legen die Begründungen der Absagen mit der Sicherheitslage in Tunesien nahe, wir würden ein geringeres Augenmerk auf die Sicherheit unserer Teilnehmer legen.

Jörg Steinhäuser, Rallyeinsider mit 30 Jahren Tunesienerfahrung, hat bereits Ende Februar 2011 mit klarem Erkundungsauftrag Tunesien bereist, individuell, bis Remada, Ksar Ghilane, Douz und Nefta. Seine Eindrücke waren ganz klar positiv. Er konnte keine Gründe für Sicherheitsbedenken erkennen.

Wir haben in den ersten beiden Aprilwochen eine erfolgreiche Vortour entlang der gesamten geplanten Rally- und Servicestrecke absolviert. Unsere Eindrücke zur Sicherheitslage waren durchweg positiv. Dies betrifft sowohl die ganz selbstverständliche Präsenz der Polizeikräfte im Alltagsleben als auch verschiedene zusätzliche Militärkontrollen. Wir haben alltägliche Geschäftigkeit, lärmende Innenstädte und reges Markttreiben erlebt, keine Kriminalität.

Ich ziehe meinen Hut vor der Entscheidung, eine Veranstaltung abzusagen. Dies ist immer mit vielen, zum Teil unangenehmen Konsequenzen verbunden. Aber dazu das Gespenst von überforderten Sicherheitskräften und angeblich 1200 entflohenen Häftlingen an die Wand zu malen, die nun die Strassen unsicher machen würden, halte ich für verantwortungslos, genauso wie 120.000 libysche Bürgerkriegsflüchtinge unter Generalverdacht zu stellen.

Im Zweifelsfall können wir keinen Teilnehmer vor einem aufgebrochenem Auto oder einem gestohlenen Navi bewahren, aber das kann auch kein anderer Reiseveranstalter, selbst in Deutschland nicht und ganz unabhängig ob Reisen in Krisengebiete oder Tourismushochburgen angeboten werden.


Motorsport zu betreiben, dabei Freude zu haben und dies auch unweit der libyschen Grenze und der dort im Herbst hoffentlich nicht mehr andauernden Kampfhandlungen, hat nichts mit Gleichgültigkeit gegenüber den Betroffenen zu tun.

Aber warum das Mitgefühl von der Entfernung zum Kriegsschauplatz abhängig sein soll, erschliesst sich mir nicht. Natürlich bin ich entsetzt über die täglichen Meldungen und natürlich berühren mich die Schicksale der betroffenen Menschen, zumal ich selbst nach mehreren Rallys einige Freunde in Libyen habe.

Doch Strassenschlachten in Syrien, Selbstmordattentate in Irak und Afghanistan oder Bürgerkrieg in Schwarzafrika fordern ebenso unschuldige Menschenleben und machen mich genauso betroffen, täglich, bei der Arbeit, im Urlaub, am Wochenende - nicht nur während ich Motorsport betreibe. Und dies gilt sicher auch für die sicherheitsbewussten Veranstalter und die Teilnehmer der OiLibya Rally, welche zur Zeit in Tunesien stattfindet.

Ich selbst und die gesamte Organisation der Rally El Chott werden unsere Verantwortung gegenüber den Teilnehmern und Helfern mindestens so ernst nehmen, wie wir das in den zurückliegenden Jahren auch getan haben.

Aber ich finde, wir haben ebenso eine Verantwortung gegenüber unseren Gastgebern in Tunesien. Seit fast 30 Jahren geniessen wir als El Chott-Gemeinde deren Gastfreundschaft. Seit fast 30 Jahren fahren wir Rally durch atemberaubende tunesische Landschaften, undenkbar, dort wo wir herkommen. Jetzt ist es an der Zeit, etwas davon zurück zu geben.

Ich möchte, dass wir mit der Durchführung unserer Rally ein Zeichen setzen, wenn auch leider nur ein sehr kleines: Wir zollen den tunesischen Menschen unseren Respekt für ihre Revolution zu Beginn dieses Jahres und werden den Beweis antreten, dass nicht nur Tourismus in den Hotels am Mittelmeer sondern auch individuelles Bereisen des Landes möglich sind. Wir wollen damit unseren bescheidenen Beitrag leisten, wirtschaftlichen Aufschwung als Grundlage für eine stabile Demokratie zu generieren.

Ich freue mich dabei auf die Unterstützung möglichst vieler Gleichgesinnter.

Jörg Schumann
Rallyveranstalter der El Chott

2011/05/04 | 17:20 CET | ARTICLE: MR/SY















Hellas Rally VIDEO: Impressionen von der Hellas Rally Griechenland 2013 | 04.10.2013 16:22 |

Libya Rally 2014 VIDEO: Official trailer of the Libya Rally Morocco 2014 | 23.09.2013 13:50 |

Balkan-Breslau RESULTS: Final Overall Results after SS08 Shkorpilovtsi | 21.09.2013 19:33 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013 16:21 |

Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013 16:07 |

Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013 12:33 |

Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013 10:31 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Tageswertung Donnerstag alle Klassen | 19.09.2013 21:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013 19:58 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 1 (50). | 19.09.2013 19:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Donnerstags-SS zum Schwarzen Meer. | 19.09.2013 17:46 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Results stage Wednesday all classes | 19.09.2013 00:40 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 2 (48). | 18.09.2013 23:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 1 (70). | 18.09.2013 21:43 |

Balkan-Breslau: Interner Crash der Israelis und Stories vom Dienstag. | 18.09.2013 21:05 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Mittwochs-Etappe mit sehr viel Wasser. | 18.09.2013 18:05 |

Balkan-Breslau TICKER: Montags-Etappe beendet - über Staub und Steine. | 16.09.2013 17:21 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 2 (53). | 16.09.2013 00:13 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 1 (52). | 16.09.2013 00:08 |

Balkan-Breslau RESULTS: Last Minute Top-3 results Teteven-Starosel | 15.09.2013 23:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer am Sonntag mit S2 von Teteven nach Starosel. | 15.09.2013 21:59 |

Balkan Breslau TICKER: Die ersten Teilnehmer sind im Camp - Interviews. | 15.09.2013 00:10 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 2 (52). | 14.09.2013 23:45 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 1 (52). | 14.09.2013 22:26 |

Balkan-Breslau TICKER: Politiker und ein rallyfahrender Bürgermeister. | 14.09.2013 19:59 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Briefing and camp scenes (75). | 14.09.2013 19:52 |

Balkan-Breslau TICKER: Fritz Becker "Wir versuchen einen neuen Motor..." | 14.09.2013 17:30 |

Balkan-Breslau TICKER: Showstart mit politischer Prominenz - Nachtetappe. | 14.09.2013 16:09 |

Balkan-Breslau TICKER: Willkommen in Bulgarien - der Prolog ist beendet. | 14.09.2013 14:52 |

Land Rover Experience: Range Rover fahren von Berlin bis nach Mumbai. | 11.09.2013 17:37 |

Hungarian Baja: Doppelsieg für X-raid - Nani Roma gewinnt vor Holowczyc. | 27.08.2013 21:07 |

Hungarian Baja: Quandt - "Wollen Team-Führung im World Cup ausbauen". | 14.08.2013 22:15 |

Dakar Rally 2014 VIDEO: Toyota Hilux test session in der Namib Wüste | 13.08.2013 01:56 |

Balkan Breslau VIDEO: Teaser der Balkan Breslau Rally 2013 in Bulgarien | 13.08.2013 01:03 |

Hungarian Baja: Drei deutsche Teams neben Stars wie Roma & Peterhansel. | 12.08.2013 23:34 |

Libya Rally: Belgische Amateurrally startet im April erneut in Marokko. | 11.08.2013 13:38 |

BITD 2013: Armin Schwarz und AGM starten beim "Vegas to Reno" Rennen. | 09.08.2013 18:43 |

GORM 24 Stunden: Franz Heyer und Christian Stienen die Gesamtsieger. | 08.08.2013 20:14 |

GORM 24 Stunden: Zirbes Motorsport fährt im Hummer H1 Klassensieg ein. | 06.08.2013 21:46 |

East African Safari: Drei deutsche Teams bei Klassik Africa-Marathonrally. | 06.08.2013 19:56 |




























NEWS & LIVEBERICHTE




NEWS & RALLY ARCHIV




NEWSLETTER









FOTO LIVE GALLERIEN





FOTO DATENBANK




VIDEO CLIP GALLERIE




VIDEO LIVE STREAM




VIDEO YOUTUBE CH




PRINT MAGAZIN ORDER





IMPRESSUM & KONTAKT





RSS FEED








AUTOERSATZTEILE.DE




RACE-DEZERT.COM




RALLYGLOBAL.COM




RALLYRAID.ES




TERENOWO.PL




TODOTERRENO.PT










YOUTUBE CHANNEL




DAILYMOTION CHANNEL




FACEBOOK GROUP















HOME | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB | WERBUNG BEI MARATHONRALLY.COM

MARATHONRALLY EN | MARATHONRALLY HU | MARATHONRALLY BG

Copyright 2003 - 2013 | Alle Rechte vorbehalten marathonrally.com international
London | Hamburg | Budapest | Sofia | Cairo | Moscow | Kuala Lumpur
Adresse: marathonrally.com deutschland | Joern Schekahn | Gluckstrasse 74 A | 22081 Hamburg | Germany
Email:
INFO(AT)MARATHONRALLY.COM | Web: MARATHONRALLY.COM