Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Erg Oriental: Heute letzter Termin für günstigere Nennung


Die Erg Oriental Wüstenrally lockt in diesem Jahr neben einer guten Organisation vor allem mit Einem: Dünen, Dünen, Dünen. Entsprechend gross ist der "run" auf die deutsche Amateurrally, die vom 13. bis 27. Oktober in Tunesien ausgetragen wird und neben der eigentlichen Competition auch eine perfekte und günstige Möglichkeit für Profi-Teams bietet, für die Dakar 2008 zu trainieren. Denn auch die hat angekündigt: Es gibt wieder wesentlich mehr Sand.

Entgegen den anderen deutschen Tunesien-Rallys spielt sich ein Grossteil der Veranstaltung im Süden des Landes ab - dort, wo die grossen Dünen sind. Gleich vier Tage sind für das Hauptcamp in El Borma angesetzt. Wie die FIA-Veranstaltung "Optic 2000" und die "Grand Erg Rally" führt geht die Erg Oriental gleich von Beginn an in den Süden und vermeidet so stärker besiedelte Gebiete, in denen es (wie auf der Rally El Chott) leider immer wieder zu Steinwürfen auf Teilnehmer kam.

Mit dem heutigen Donnerstag endet die reguläre Nennungsphase zu günstigeren Konditionen. Ab dem 01. Juni steigen die Nennungsgebühren bis zum Nennungsschluss am 30.09.2007 zwischen 70.- und 130.- Euro - ja nach Kategorie - an. Inklusive aller Dienstleistungen wie Organisation, Notärzte, Catering, Fähre etc, betragen die Nennungsgebühren bis heute Nacht 00:00 Uhr:

Kategorie
Nenngeld bis 01.06.
Nenngeld ab 01.06.
Enduro mit 1 Fahrer
1.250 EUR
1.380 EUR
Quad mit 1 Fahrer
1.420 EUR
1.490 EUR
Gespann mit 2 Fahrern
2.090 EUR
2.190 EUR
Geländewagen mit 2 Fahrern
2.610 EUR
2.750 EUR
Pkw-Transportanhänger
2.310 EUR
2.450 EUR
Lkw bis 6m mit 2 Fahrern
3.050 EUR
3.200 EUR
Lkw bis 8m mit 2 Fahrern
3.350 EUR
3.510 EUR
Anhänger bis 6m
1.990 EUR
2.090 EUR
Anhänger bis 8m
2.230 EUR
2.340 EUR
Jeder weitere Meter
140 EUR
140 EUR
Jeder weitere Mitarbeiter
870 EUR
970 EUR
Servicefahrzeuge
10% Nachlass
10% Nachlass

Artikel vom 31.05.2007, Artikel: marathonrally.com/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA