Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Erg Oriental Sieger-Mercedes und weitere Rallycars zum Verkauf



Gelegentlich ist der Markt für Rally-Neueinsteiger günstig. So auch Ende April diesen Jahres, gleich fünf interessante Rallyraid-Fahrzeuge aus Deutschland stehen derzeit beim Anbieter "mobile.de" zum Verkauf.

Die beiden interessantesten Fahrzeuge sind ein silberner Mercedes G 560 V8 und ein silberner Mitsubishi Pajero 3,5 24V. Beide Fahrzeuge sind nach FIA-Reglement aufgebaut, der Mitsubishi besitzt sogar einen aktuellen Wagenpass. So interessant die Fahrzeuge, so bekannt sind sie auch: Mit dem Mercedes G gewann der Münchener Oliver Koepp im vergangenen Jahr die "Erg Oriental" Rally in Tunesien, mit dem Mitsubishi startete das FIMO-Rallyteam auf Veranstaltungen wie der "Latvian Baja". Während der Mercedes G für 25.500 Euro zu haben ist, wird der Mitsubishi für 34.900 Euro angeboten.

Auffälligstes Fahrzeug unter den Angeboten ist ein hellblauer VW Käfer, der aufwändig für Wüstenrallys aufgebaut wurde und seine Feuerprobe auf der "El Chott" Rally bestand. Allerdings dürfte der Käfer, angeboten für 19.500 Euro, eher als Spassfahrzeug dienen.

Günstigstes Fahrzeug ist ein Mitsubishi Rally-Pajero 3500 V6-24 mit langem Radstand. Zwar nicht nach FIA-Standart aufgebaut ist der Pajero dennoch ein ideales Auto für sicherheits-liebende Motorsportler. Er verfügt über einen aufwändigen Rallyumbau mit Überroll-Käfig, geänderten Dämpfern und Federn, Rennschalensitze, Sabelt-Rennsicherheitsgurte, Alu-Unterfahrschutz und vielem mehr. Angeboten wird der Pajero für 12.990 Euro.

Last but not least bietet Daktec einen blauen Matzker Land Rover Defender an, der zuletzt ebenfalls auf der "Erg Oriental" 2006 startete. Der Landy verfügt über Pyrometeranlage, Sicherheitskäfig, Schalensitze Sparco, 5-Gangschaltung , Schnorchel mit Zyclonfilter, Hosenträgergurte, HT- Kompetitionfahrwerk mit 50- fach verstellbaren Dämpfern, Raid- Lenkrad, Torsen Sperrdifferential Hinterachse, verstärkte Antriebswellen, Tripmaster, Zusatztank 100 Liter + 70 Liter Originaltank, Kompressorsystem, Zusatz Kraftstofffördersystem und vielem mehr und wird für 26.800 Euro angeboten.

Weitere Informationen über die Fahrzeuge finden Sie [ HIER ], [ HIER ], [ HIER ], [ HIER ], [ HIER ] und [ HIER ].

Artikel vom 29.04.2006, Artikel: marathonrally.com/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA