Liveberichte und Fotos von Rallys und Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen















Sie befinden sich in den Einzelnews zur "Erg Oriental Rally di Tunisie" 2008. Alle Bilder lassen sich durch Anklicken vergrössern. Durch einen Klick auf den Zurück-Link unter dem Artikel bzw. der Gallerie gelangen Sie wieder zur "Erg Oriental" Übersicht.





Erg Oriental: Teilnehmer im grossen Rundkurs - Zwei nicht dabei

Gegen 09:45 Uhr sind die Teilnehmer am Donnerstag (02.10.2008) in den grossen Rundkurs um El Borma gestartet - dabei müssen 286 Kilometer in Wertung gefahren werden, ca. 40 Prozent davon grössere Dünen. Zwei Teilnehmer hatten heute Pech: Das polnische Tomcat-Team konnte wegen eines erkrankten Fahrers nicht starten und der VW Käfer von Karl-Heinz Porschen kam nach 60 Kilometern mit einem defekten Steuergerät zurück. "Der Kleine hat einfach kein Gas mehr angenommen, bei dem kurzen Randstand braucht man das aber um mitzulenken. Nach einiger Suche haben wir festgestellt, das es am Steuergerät lag" so der Rheinländer. "So mussten wir zwar heute abbrechen, sind aber morgen wieder dabei."

Die Organisation rechnet gegen 14:00 Uhr mit den ersten Motorrädern im Ziel - als letztes Fahrzeug wird der österreichische Pinzgauer gegen 17:00 Uhr erwartet.

Artikel vom 01.10.2008, Artikel: Redaktion/hs








Zurück zur Erg Oriental Übersicht
Back to Erg Oriental Overview








Schnellnavigation: [ News Allgemein ]x[ Newsletter ]
















































First-Car.de











 COPYRIGHT 2003 - 2008 MARATHONRALLY.COM | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | QATAR | ST. PETERSBURG | PRAHA | MANILA