Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Geiger Cars präsentiert Oscar 2007 Pro Sieben VIP-Shuttle



Ein besonderer Anlass fordert auch ein besonderes Transportmittel. Für die Oscar-Verleihung 2007 baute Geiger Cars aus München auf Basis des aktuellen Cadillac Escalade ESV das exklusive "Star Force" VIP-Shuttle für den deutschen TV-Sender ProSieben. Der amerikanische SUV wurde von den Tuningspezialisten komplett überarbeitet. Das 403 PS / 296 kW starke 6,2 Liter V8 Triebwerk gewinnt durch eine Edelstahl-Hochleistungsauspuffanlage 20 zusätzliche Pferdestärken.

Von aussen sticht der veredelte Cadillac auf den ersten Blick durch seine 10Jx24 Chromräder mit 305/35 ZR 24 Pirelli Scorpion Pneus ins Auge. Zusätzlich wurde die Karosserie um 100 Millimeter tiefergelegt und mit einer Sonderlackierung im ProSieben "Star Force" Design aufgewertet. Leuchtende LED-Sterne signalisieren das exklusive VIP-Shuttle auch bei Nacht. Die Frontpartie wurde nicht nur mit einem verchromten Grill imposanter gestaltet: Für die imposante goldene Kühlerfigur stand ProSieben-Moderatorin Annemarie Warnkross Modell.

Selbstverständlich erhielt auch der Innenraum ein besonderes exklusives Design: Die rot-schwarzen Ledersitze mit "Star Force" Logo sind genauso eine Geiger Cars Spezialanfertigung wie die Trennwand zum Fond, die nicht nur über eine elektrisch versenkbare Scheibe verfügt: Von einem Toshiba LCD-Projektor kann wahlweise digitales Fernsehen oder eine DVD auf die mit einer HOPS-Spezialfolie versehene Trennscheibe projiziert werden. Der Sound kommt von einem mehr als 1.000 Watt starken HiFi-System mit auf den Escalade abgestimmten Lautsprechern und Subwoofer.

Um für die beiden VIP-Passagiere im Fond optimale Beinfreiheit zu erzielen, modifizierten die Geiger Cars Karosserietechniker die Bodenplatte des Cadillac. Die ebenfalls mit feinstem Leder in den ProSieben Farben Rot und Schwarz bezogenen Sitze bieten maximalen Komfort. Auch das hinter der Trennwand montierte Sideboard besitzt ein innovatives Gimmick. Per Knopfdruck kann es elektrisch nach hinten gefahren werden, um den Gästen Getränke oder kleine Speisen zu reichen. Damit die VIPs auch die kalifornische Sonne geniessen können, statteten die Geiger Cars Designer das schwarze Allradauto mit einem riesigen, elektrisch betätigten Webasto Faltdach über den hinteren Sitzen aus.

Das ProSieben "Star Force" VIP-Shuttle wurde direkt nach Beendigung der Veredelungsarbeiten zur Oscar Verleihung am 25. Februar 2007 nach Los Angeles geflogen. Dort wird es von ProSieben rund um die Berichterstattung über den weltweit wichtigsten Filmpreis eingesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Geiger Cars auf der Webseite [ www.geigercars.de ].

Artikel vom 15.02.2006, Artikel: marathonrally.com/hs/Geiger Cars

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA