Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Genfer Salon: Porsche Cayenne Turbo S: Verdammt stark



Mächtig Dampf bietet der neue Porsche Cayenne Turbo S, der in Genf seine Europapremiere feiert. Zwei weiterentwickelte Ladeluftkühler mit höherem Wirkungsgrad, ein um bis zu 0,2 bar höherer Ladedruck und die entsprechend angepasste Motorsteuerung verleihen dem 4,5 Liter grossen Achtzylinder-Biturbomotor des neuen Porsche Cayenne Turbo S ein deftiges Leistungsplus: Mit 383 kW/521 PS bei 5.500 Umdrehungen pro Minute liegt die Leistung um 71 PS über der des regulären Turbo.

Das Maximum von 720 Newtonmetern gibt der S-Motor zwischen 2.750 U/min und 3.750 U/min ab. Damit gewinnt das neue Modell exakt 100 Newtonmeter an Kraft hinzu. Das Fahrzeug beschleunigt in 5,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 270 km/h. Um aus Tempo 80 auf 120 km/h zu beschleunigen, benötigt das neue Cayenne-Topmodell im fünften Gang 5,4 Sekunden.

Die Kraftverteilung regelt das Porsche Traction Management (PTM), das im Grundmodus 62 Prozent der Kraft an die Hinterräder weitergibt, die anderen 38 Prozent an die Vorderräder. Bei fehlendem Schlupf werden bis zu 50 Prozent der Kraft an die Vorderräder geleitet. Die Federung übernimmt eine einstellbare Luftfederung mit integrierter Niveauregulierung, die unter anderem im Hochgeschwindigkeitsbereich für eine zweistufige Absenkung der Karosserie gegenüber dem Normalniveau sorgt. Für die Dämpfung ist mit dem Porsche Active Suspension Management (PASM) ein System zuständig, das die Dämpfkraft kontinuierlich regelt sowie Wank- und Nickbewegungen des Fahrzeuges reduziert. 20-Zoll-Räder sind Serie. Ein Reifendruck-Kontrollsystem gehört ebenfalls zur Serienausstattung.

Innen sind alle Oberflächen weitestgehend mit Leder überzogen, die Einstellung der Vordersitze erfolgt elektrisch. Alle Sitze sind beheizbar. Die Klima-Automatik ist ebenso serienmässig wie das Porsche Communication Management (PCM), das Bose-Surround-Sound-System. Der Cayenne Turbo S wird in Deutschland für 117.573.- Euro angeboten.

Artikel vom 02.03.2006, Autor: Redaktion/hs, Auto-Reporter/UP

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA