Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





GORM: Aussergewöhnliches Sponsorangebot bei neuer Serie



Am Anfang war die Idee, endlich mal wieder in Deutschland eine kleine, aber feine Offroad-Motorsportserie zu starten. Aus der Idee wuchs die "GORM", Abkürzung für "German Off-Road Masters". Zu Beginn startet die GORM als einzelne Pilotveranstaltung im September diesen Jahres - doch der Veranstalter möchte daraus 2008 eine komplette Motorsport-Serie machen.

Die "GORM" ist anders, keine klassische Rally, sondern ein Stechen, eine Art "Race of the Champions". 32 Fahrzeuge treten im K.O.-System gegeneinander an, immer Fahrzeug gegen Fahrzeug, bis schliesslich ein Sieger übrig bleibt. Dabei zählt Geschwindigkeit genauso wie Offroad-Geschick. Nicht nur für die Teilnehmer dürfte die "GORM" zu einer interessanten Abwechslung werden, ganz bewusst ist die neue Veranstaltung auch für Zuschauer gemacht.

Vom 22. bis 23. September startet die erste "GORM" im zuschauerfreundlichen und für Fahrer anspruchsvollen "Camp 4 Fun" am Nürburgring. Das Gelände ist zwar nicht das Grösste, es reicht aber für spannende Abwechslung sowohl für die Teilnehmer als auch die Gäste. Neben dem eigentlichen Wettbewerb steht das gemeinsame Zusammensein im Vordergrund - ein deutsches Treffen der 4x4-Motorsport-Szene, mit viel Spass und einer grossen Party am Samstag.

An Nennungen mangelt es dem Troisdorfer Veranstalter Jörg Sand bisher nicht: Bereits jetzt, mehr als drei Monate vor dem Start, sind bereits zwei Drittel des möglichen Starterfeldes gebucht. Und die jetzigen Buchungen verraten: Es wird vielseitig. Neben Amateuren finden sich Sieger von Wüstenrallys ebenso im Starterfeld wie angehenden Dakar-Profis, hartgesottene Trophy-Piloten, Pinzgauer-Getreue und sogar ein Wüstenrally-Veranstalter.

Die neue deutsche Veranstaltung sorgt auch bei Sponsoren für grosses Interesse. So wurde die jüngst beendete "Abenteuer Allrad" von Veranstalter Sand rege genutzt, um neue Partner für die Veranstaltung zu werben. Und die Zusagen häufen sich. Daraus resultiert: Wer bei der "GORM" teilnimmt, bekommt Preise, die seinesgleichen suchen.

Allen voran prescht derzeit der Lichtexperte "Hella", der allen Teilnehmern ein äusserst grosszügiges Angebot macht: Jeder (!) der startet, bekommt automatisch einen Scheinwerfersatz im Wert von 250 Euro gesponsert - wenn er ihn denn gleich montiert und auf der GORM einsetzt. Damit rentieren sich die 200 Euro Startgeld schon, wenn man nur antritt. Das hat es in der deutschen 4x4-Motorsport Szene so noch nicht gegeben.

"Neben Hella sind immer mehr Unternehmen dabei, was uns riesig freut" so Veranstalter Jörg Sand. "Wir haben bereits schon jetzt Preise für die Teilnehmer im fünfstelligen Euro-Bereich. Die GORM wird etwas ganz Neues, wir bringen Teilnehmer, Fans und Sponsoren ganz dicht zusammen - und alle haben etwas davon."

Die erste "GORM" im September ist ein Test. "Wenn es gut läuft, planen wir für 2008 eine eigene Meisterschaft mit vier Läufen im Norden, Westen, Süden und Osten. Dann sind die Chancen und Anfahrtswege für jeden gleich, wir machen den Sport in Deutschland wieder attraktiver und haben etwas, was es schon lange nicht mehr gab: Eine echte Meisterschaft. Eben die "German Off-Road Masters".

Marathonrally.com wird die Veranstaltung online begleiten und direkt mit einem Liveticker vom Camp 4 Fun am Nürburgring berichten. Weitere Informationen, die Ausschreibung und ein Meldeformular finden Sie auf der offiziellen Webseite [ www.gorm-open.de ].

Artikel vom 08.06.2007, Artikel: marathonrally.com/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA