Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Grand Erg 2009: Jetzt zwei Wochen Tunesien, GORM und Vortour

Kaum ist mit der "Erg Oriental" die "Herbst-Tunesienrally" beendet, meldet sich die "Grand Erg" als "Frühjahrs-Tunesienrally" mit Neuigkeiten zurück. Die wichtigste Neuerung: Statt wie bisher mit zwei Häfen (Marseille und Genua) und nur 1,5 Wochen setzt die Grand Erg 2009 auf zwei Wochen Tunesien und somit mit Genua/Italien nur auf einen Start-/Zielort. Damit umgehen die Veranstalter die ungeliebte und teurere Anreise ins französische Marseille, zudem wird erstmals ein Ruhetag angeboten.

Entscheidende Verbesserungen gibt es auch im Sicherheits-Konzept. Neben dem 2008 eingeführten eigenen Sicherheitskonzept mit privaten Ärzten wird das Reglement drastisch neuen Sicherheitsanforderungen angepasst. Als erster Veranstalter deutscher Wüstenrallys ist bei der Grand Erg ein Überrollkäfig nach dem minimalen FIA-Standard (Appendix "J", Open-Class-Categorie) Pflicht. Damit reagiert Veranstalter Jörg Russler nicht nur auf persönliche Erlebnisse, sondern vor allem den guten Erfahrungen nach einem schweren Überschlag 2008.

Überhaupt wird das Reglement näher an das FIA-Reglement angepasst und ist damit deutlicher in der Ausführung - so sollen eventuelle Streitigkeiten bereits im Vorfeld klar geregelt werden. Besonderes Augenmerk gilt ausgerechnet auch dem Abschlepphaken - gleich eine dreiviertel Seite widmet sich das Reglement dem kleinen Metallhaken. Das Reglement und weitere Informationen sind ab sofort auf der offiziellen Webseite [ www.granderg.de ] abrufbar.

Seit dem 18. Oktober befindet sich das Team auf der Vortour, die live auf der Webseite verfolgt werden kann. Geplant sind über 1.800 Kilometer Wertungskilometer, erstmals wird auch eine Klasse für historische Fahrzeuge angeboten. Die Technische Abnahme der Rally, die vom 25. April bis 09. Mai stattfindet, wird wie auch das Finale im "Club Hotel Aldiana" in Tunesien durchgeführt. Die Rally ist 2009 auf 30 Teilnehmer limitiert.

Teilnehmer der neuen deutschen Meisterschaft "GORM" kommen nach der "Erg Oriental" und "Libya Rally Raid" nun auch auf der "Grand Erg" auf ihre Kosten: Als dritte deutsche Wüstenrally vergeben nun auch Jörg Russler und seine Crew Punkte für die "German Offroad Masters".

Artikel vom 18.10.2008, Artikel: Redaktion/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA