Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Greenpeace attackiert jetzt auch Mercedes-Benz Geländewagen


Im vergangenen Jahr waren es Porsche und Volkswagen, diesmal traf es Mercedes-Benz: Greeenpeace protestierte gestern (16. September 2008) gegen Fahrzeuge mit hohem Kraftstoffverbrauch und forderte insbesondere von der deutschen Autoindustrie "endlich klimaverträgliche Premiumfahrzeuge". Als entsprechend dekoriertes "Klimaschwein" wurde ein Mercedes-Benz ML vor einer Kölner Niederlassung der Marke an den Pranger gestellt.

Greenpeace forderte von Mercedes-Benz leichtere, klimafreundlichere und spritsparendere Autos und griff auch Daimler-Chef Dieter Zetsche persönlich Dabei stellt ausgerechnet die gescholtene Marke in dieser Woche das weltweit erste Serien-Hybrid-Fahrzeug mit Lithiumionen-Batterien vor, das mit einem Durchschnittsverbrauch von 7,9 Litern pro 100 Kilometer nach EU-Norm neue Massstäbe in der Oberklasse setzt.

Entgegen Porsche nahm man die Protestaktion gelassen hin. Porsche hatte im vergangenen Jahr vorzeitig von der Greenpeace-Aktion gewusst und sich mit Plakaten und einer kleinen "Gegendemonstration" medienwirksam gewehrt. Damals verlief die Aktion für Greenpeace im Sande - alles sprach nur noch über das pfiffige Porsche-Contra.

Artikel vom 17.09.2008, Artikel: Redaktion/hs/auto-reporter

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA