Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Hamann präsentiert verfeinerten Mercedes G55 AMG mit 600 PS



Als wenn er nicht schon genug Power hätte: Auf Basis des neuen Mercedes-Benz G55 AMG stellte der Tuner Hamann Motorsport nun seinen "Typhoon" vor. Damit ist Hamann zwar nicht der stärkste Ausstatter eines Mercedes G (Brabus bietet einen V12 mit BiTurbo und 700 PS), liegt jedoch deutlich über der Serienleistung des AMG G55. 600 PS entlockt Hamann dem Typhoon bei 782 Nm Drehmoment. Erreicht wird dies durch einen Powerkit, der die Motorelektronik verändert, eine veränderte Riemenscheibe und ein überarbeitetes Getriebe mit eigenen Ölkühler, was letztlich für einen Top-Speed von 261 km/h und eine Beschleinigung von 5,1 Sekunden auf 100 km/h sorgt.

Vorerst kommt der überarbeitete G mit 18-Zoll Serien-Rädern, alternativ gibt es zudem verschiedene Radsätze von 20 bis 24 Zoll Durchmesser, als Maximalbereifung können so Reifen im Format 315/35 R 24 gefahren werden. Zum technischen Kit gehören zudem Sportmetall-Katalysatoren, eine Edelstahl-Auspuffanlage mit unter den Schwellern mündenden Endrohren.

Für eine martialische Optik sorgt ein Aero-Kit, bestehend aus einem neuen Frontspoiler mit zwei runden LED-Tagfahrleuchten, eine Heckschürze mit integriertem Diffusor sowie Kotflügelverbreiterungen an beiden Achsen und ein Dachkantenspoiler. Dazu kann die Karosserie noch mit einem 13-teiligen Kohlefaserpaket aufgewertet werden. Dann erstrahlen unter anderem die Aussenspiegel, die Türgriffe und diverse Lüftungsgitter im Kohlefaser-Look.

Im Inneren wird das sportliche Design des Typhoon fortgeführt: Hamann Lenkrad, Alupedale, beleuchtete Edelstahl-Türschwellen, eine exklusive Velours-Polsterung sowie viel Verwendung von Carbon machen den Über-G innen attraktiv. Statt Velours wird natürlich auch eine individuell gestaltete Lederinneneinrichtung angeboten.

Artikel vom 17.06.2009, Artikel: Redaktion/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA