HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | WERBUNG | RSS
















NEWS & LIVEBERICHTE UEBERSICHT

NEWS & LIVEBERICHTE ARCHIV

MARATHONRALLY NEWSLETTER






Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013


Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013



















































SINGLE NEWS SECTION






Hellas Rally: Hitze, Gebirge und Steine - ein gekonnter Mix in Griechenland.









Halbzeit bei der "Hellas Rally" in Griechenland, früher bekannt als "Evia Rally". Am Mittwoch wurde ein (ungeplanter) Ruhetag eingelegt, nachdem ein Bergrutsch die geplante Rallystrecke unpassierbar machte.

Das war allerdings willkommen, denn das (einzige) Rallycamp liegt direkt am Strand der historischen Ortschaft Nafpaktos - und hier herrscht mit strahlendem Sonnenschein und satten 28 Grad schon wunderbarer Sommer.

Nach einer 327-Kilometer Etappe am Montag folgten 304 Kilometer am Dienstag - und die hatten es in sich. Die Organisatoren haben einen interessanten Mix geschaffen, schnelle Passagen folgen auf extrem Steinige, "Fast Speed" zwischen Feldern und Wäldern, tricky Trial im hohen Gebirge.

So streckten sich die 304 Kilometer über den ganzen Tag hinweg - anstatt schnell abgespult zu werden. Warum so ein Mix? Ganz simpel: Jeder soll eine Chance haben - mit Speed und einem guten Fahrzeug alleine kommt man hier nicht weit.

Das überraschte vor allem die FIA-Profis Jerome Pelichet und Eugenie Decre, die gleichzeitig für eine Weltpremiere sorgten: Der erste Overdrive Toyota Hilux auf einer Amateurrally.

"Nach dem ersten Tag brauchte ich ein wenig, um in den Rhythmus zu kommen" berichtet Pelichet, "aber jetzt macht es riesig Spass. Es ist komplett anders zu anderen Veranstaltungen, die Durchschnittsgeschwindigkeit ist geringer, die Strecke sehr anspruchsvoll - auch die Navigation. Ein grosses Lob an die Veranstalter, alles passt, die Roadbücher stimmen, das Timing ist super - nächstes Jahr kommen wir mit unseren Freunden."

Gleiches sagte auch FIA-Profi Heyman aus Israel - beim letzten mal. Die "Balkan Offroad" 2012 war seine erste Veranstaltung auf griechischem Boden - und er versprach, mit mehreren Teams wiederzukommen. Das tat er auch: 3 Autos und ein Motorrad sowie die halbe Familie sind nun auf der Hellas Rally am Start - und Heyman fährt top.

"Ich bin immer auf der Suche nach besonderen Events. Wir fahren sonst Dakar, Pharaons, Silk Way. Und seit dem letzten Jahr eben auch Bulgarien und Griechenland. Und das wird auch so bleiben." Ein grösseres Lob kann man als Veranstalter kaum bekommen...

Ein Lob an die Organisatoren gab es auch vom Österreicher Johannes Lukas, der selbst bestätigt, gerne sehr kritisch zu sein. "Es gibt nichts zu meckern. Die Roadbücher stimmen, die Strecken sind schön, abwechslungsreich und anspruchsvoll, das Timing passt perfekt - und das sage ausgerechnet ich" lacht der KTM-Pilot.

Wie gut die Chancen sind, mit Amateur-Autos oder älteren FIA-Fahrzeugen gegen die Toyota- oder Israel-Boliden zu bestehen zeigt das aktuelle Klassement.

Es führt das griechische Team Dimitriadis / Kalfas mit einem Mitsubishi Pajero V20 T1, der erst kurz vor der Rally fertiggestellt wurde - vor Heymann / Segal (Israel, Mitsubishi Proto) und Camporese / Terranova (Italien, Isuzu D-Max Proto). Pelichet/Decre im Toyota fielen gestern auf Platz 8 zurück, nachdem der zweite Teil der Strecke wegen eines technischen Defekts nicht mehr gefahren werden konnte.

"Bei den Motorrädern haben wir schon weit über 100 Teilnehmer - jetzt wird es Zeit, das auch die Autos kommen. Da freut es uns natürlich, wenn wir solche Aussagen bekommen - vor allem von Teilnehmern, die wie Pelichet oder Heyman schon alles gefahren haben" meint Veranstalter Meletis Stamakis.

Nur noch 10 von 15 Autos sind nach drei Tagen Rally im Rennen - vier Fahrzeuge fielen technisch bedingt aus, der T1 BMW X1 aus Bulgarien hingegen musste aus persönlichen Gründen aussteigen: Der Fahrer arbeitet für die bulgarische Politik, in diesem Jahr sind Wahlen und ein Anruf orderte den Piloten nach Bulgarien zurück.

Bei den Motorrädern und Quads (starten gemixt) führt der Italiener Christian Pastori (Beta) mit nur 2:24 Minuten vor Vasilis Boudros aus Griechenland (Husaberg) und Martin Plechaty aus Tschechien (+15:29 min).

Bei den Buggies/Side-by-Side übernahm der Bulgare Gochev mit seiner Polaris RZR900 die Führung, nachdem Dakar-Sieger Josef Machacek am zweiten Rallytag mit seinem Hayabusa-Buggy wegen eines technischen Defekts auf Platz 3 hinter den Bulgaren Tsankov zurückfiel.

Etwas ungewöhnlich ist übrigens das Timing bei den Autos: Da die Rallystrecken aufgrund ihrer Länge nicht komplett gesperrt werden können, haben die griechischen Verantwortlichen eine Vorgabezeit eingeführt, die das maximum Speed reduzieren soll.

Somit ergibt sich für die Pkw eine besondere Herausforderung: Man muss nicht nur schnell sein, sondern eine Vorgabezeit einhalten. Abweichungen werden als Zeitstrafe berechnet, die dann das Ergebnis bestimmt. So kann es sein, das man zwar die schnellste Zeit gefahren hat, dennoch auf Platz 2 liegt, weil die Vorgabezeit nicht erreicht wurde. Fällt ein Teilnehmer hingegen an einem Tag aus, läuft die Zeit weiter und man kann später wieder in das Rennen einsteigen.

Am Donnerstag und Freitag folgen zwei weitere Etappen mit 338 und 196 Kilometern. Die beste Nachricht aber zum Schluss: Bisher gab es keine Unfälle oder nennenswerte Verletzungen...das soll auch so bleiben.

2013/04/24 | 18:31 CET | ARTICLE: MR/HS
























Hellas Rally VIDEO: Impressionen von der Hellas Rally Griechenland 2013 | 04.10.2013 16:22 |

Libya Rally 2014 VIDEO: Official trailer of the Libya Rally Morocco 2014 | 23.09.2013 13:50 |

Balkan-Breslau RESULTS: Final Overall Results after SS08 Shkorpilovtsi | 21.09.2013 19:33 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013 16:21 |

Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013 16:07 |

Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013 12:33 |

Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013 10:31 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Tageswertung Donnerstag alle Klassen | 19.09.2013 21:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013 19:58 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 1 (50). | 19.09.2013 19:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Donnerstags-SS zum Schwarzen Meer. | 19.09.2013 17:46 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Results stage Wednesday all classes | 19.09.2013 00:40 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 2 (48). | 18.09.2013 23:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 1 (70). | 18.09.2013 21:43 |

Balkan-Breslau: Interner Crash der Israelis und Stories vom Dienstag. | 18.09.2013 21:05 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Mittwochs-Etappe mit sehr viel Wasser. | 18.09.2013 18:05 |

Balkan-Breslau TICKER: Montags-Etappe beendet - über Staub und Steine. | 16.09.2013 17:21 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 2 (53). | 16.09.2013 00:13 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 1 (52). | 16.09.2013 00:08 |

Balkan-Breslau RESULTS: Last Minute Top-3 results Teteven-Starosel | 15.09.2013 23:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer am Sonntag mit S2 von Teteven nach Starosel. | 15.09.2013 21:59 |

Balkan Breslau TICKER: Die ersten Teilnehmer sind im Camp - Interviews. | 15.09.2013 00:10 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 2 (52). | 14.09.2013 23:45 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 1 (52). | 14.09.2013 22:26 |

Balkan-Breslau TICKER: Politiker und ein rallyfahrender Bürgermeister. | 14.09.2013 19:59 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Briefing and camp scenes (75). | 14.09.2013 19:52 |

Balkan-Breslau TICKER: Fritz Becker "Wir versuchen einen neuen Motor..." | 14.09.2013 17:30 |

Balkan-Breslau TICKER: Showstart mit politischer Prominenz - Nachtetappe. | 14.09.2013 16:09 |

Balkan-Breslau TICKER: Willkommen in Bulgarien - der Prolog ist beendet. | 14.09.2013 14:52 |

Land Rover Experience: Range Rover fahren von Berlin bis nach Mumbai. | 11.09.2013 17:37 |

Hungarian Baja: Doppelsieg für X-raid - Nani Roma gewinnt vor Holowczyc. | 27.08.2013 21:07 |

Hungarian Baja: Quandt - "Wollen Team-Führung im World Cup ausbauen". | 14.08.2013 22:15 |

Dakar Rally 2014 VIDEO: Toyota Hilux test session in der Namib Wüste | 13.08.2013 01:56 |

Balkan Breslau VIDEO: Teaser der Balkan Breslau Rally 2013 in Bulgarien | 13.08.2013 01:03 |

Hungarian Baja: Drei deutsche Teams neben Stars wie Roma & Peterhansel. | 12.08.2013 23:34 |

Libya Rally: Belgische Amateurrally startet im April erneut in Marokko. | 11.08.2013 13:38 |

BITD 2013: Armin Schwarz und AGM starten beim "Vegas to Reno" Rennen. | 09.08.2013 18:43 |

GORM 24 Stunden: Franz Heyer und Christian Stienen die Gesamtsieger. | 08.08.2013 20:14 |

GORM 24 Stunden: Zirbes Motorsport fährt im Hummer H1 Klassensieg ein. | 06.08.2013 21:46 |

East African Safari: Drei deutsche Teams bei Klassik Africa-Marathonrally. | 06.08.2013 19:56 |




























NEWS & LIVEBERICHTE




NEWS & RALLY ARCHIV




NEWSLETTER









FOTO LIVE GALLERIEN





FOTO DATENBANK




VIDEO CLIP GALLERIE




VIDEO LIVE STREAM




VIDEO YOUTUBE CH




PRINT MAGAZIN ORDER





IMPRESSUM & KONTAKT





RSS FEED








AUTOERSATZTEILE.DE




RACE-DEZERT.COM




RALLYGLOBAL.COM




RALLYRAID.ES




TERENOWO.PL




TODOTERRENO.PT










YOUTUBE CHANNEL




DAILYMOTION CHANNEL




FACEBOOK GROUP















HOME | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB | WERBUNG BEI MARATHONRALLY.COM

MARATHONRALLY EN | MARATHONRALLY HU | MARATHONRALLY BG

Copyright 2003 - 2013 | Alle Rechte vorbehalten marathonrally.com international
London | Hamburg | Budapest | Sofia | Cairo | Moscow | Kuala Lumpur
Adresse: marathonrally.com deutschland | Joern Schekahn | Gluckstrasse 74 A | 22081 Hamburg | Germany
Email:
INFO(AT)MARATHONRALLY.COM | Web: MARATHONRALLY.COM