Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Jeep ruft in den USA rund 240.000 Grand Cherokee zurück

Die DaimlerChrysler-Tochter Jeep muss in den USA mehr als 243.000 Fahrzeuge der Baureihe Jeep Grand Cherokee wegen zweier technischer Mängel in die Werkstätten zurückrufen. Das teilte die amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA mit. Europäische Fahrzeuge sind nicht betroffen, weil die europäischen Modelle des Grand Cherokee bei Magna Steyr in Österreich montiert werden.

Bei 111.687 Autos aus dem Produktionszeitraum 2003 und 2004 muss ein Regler der Sitzheizung überprüft werden, da es zu einer Überhitzung und im schlimmsten Fall sogar zu einem Brand kommen könne. Das Element werde ausgetauscht, hiess es. Weitere 131.441 Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum 2000 bis 2002 müssen auf Mängel am Flügel des Kühlerlüfters überprüft werden. Die Plastikteile könnten brechen und das Abschirmblech des Kühlers durchschlagen. Beim Öffnen der Motorhaube bestehe deshalb Verletzungsgefahr. In der Werkstatt wirf die Lüftereinheit komplett ausgetauscht.

Artikel vom 23.06.2006, Artikel: Redaktion/hs/auto-reporter

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA