Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Libya DC 2006: KOS Kumho Buggy rechtzeitig fertiggestellt



Andrea Mayer im Kumho KOS Buggy
Kaum erwarten können derzeit Stefan Bruckner und das Team von KOS Motorsport den Start der 2. Libya Desert Challenge am kommenden Samstag, bei der keine Geringere als Andrea Mayer den KOS Kumho Buggy für das bayerischen Team testen wird. Der Buggy ist "wider Erwarten" bereits zwei Tage vor dem Start der LDC fertig gestellt worden - "normalerweise haben wir noch kurz vor der Abfahrt auf dem Hänger geschraubt" so Konstrukteur Stefan Bruckner, "aber alle Zulieferer haben diesmal perfekt gearbeitet und pünktlich geliefert".

Nach dem ersten Einsatz auf der Erg Oriental im Herbst letzten Jahres mussten einige Umbauten an dem neuen Buggy vorgenommen werden. So wurde der bisher serienmässige Audi-Motor überarbeitet und Leistungsgesteigert, alle Verschleissteile wurden überholt bzw. gewechselt. "Eine besondere Leistung hat die Firma Drexler Motorsport geliefert" berichtet Bruckner. Drexler, z.B. Lieferant von BMW X-Raid, hat eine neue Sperre als Prototyp für den Buggy entwickelt und rechtzeitig funktionstüchtig geliefert. "Eine klasse Leistung" so Bruckner.

Nur zum Testen hat es für Andrea Mayer noch nicht gereicht. "Aber das Fahrzeug wurde komplett auf sie zugeschnitten" meint Bruckner, "vielleicht schaffen wir vor der Rally wenigstens noch einige Runden auf dem Hof". Ungewöhnlich ist auch der bisher zu kleine Tank des KOS Kumho Buggys, der auf der LDC für eine ungewöhnliche Neuerung sorgt: Erstmals muss auch ein Pkw bei den Motorrad-Tankstops mit Sprit versorgt werden...

Marathonrally.com ist in diesem Jahr nicht live bei der Libya Desert Challenge dabei, wird Sie aber je nach technischen Gegebenheiten über den Verlauf der aussergewöhnlichen Amateur-Wüstenrally informieren.

Artikel vom 02.02.2006, Autor: Redaktion/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA