Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Libya DC 2006: Oliver Koepp gewinnt vor Andrea Mayer

Der Münchener Club-Betreiber Oliver Koepp und sein Beifahrer Christian Janke haben die 2. Libya Desert Challenge knapp vor Andrea Mayer und Thomas Schulte im KOS Kumho Buggy für sich entscheiden können. Dritte wurden nach letzten Angaben das Brandenburger Team Matthias Krüger und Peter Mühmel im Daktec-Nissan Terrano.

Gestern hatten die Teilnehmer nochmals auf einer langen Etappe hart zu kämpfen. Andrea Mayer, die nach einer Zeitstrafe zurückgefallen war, rollte das Feld von hinten auf, ein Gesamtsieg wäre noch drin gewesen. Doch sie und ihr Beifahrer verfuhren sich und verloren wertvolle Zeit. Auch Koepp verfuhr sich heute, allerdings reichte es dennoch für den Gesamtsieg. Erfreulich für den Sponsor Kumho: Beide Siegerfahrzeuge rollen auf Reifen des koreanischen Herstellers.

Geburtstag feierten übrigens Koepps Beifahrer Christian Janke und Orga-Mitglied Heiko Weber - wir gratulieren herzlich.

Zwei Schrecksekunden gibt es noch vom gestrigen Tag zu melden. Ein Motorradfahrer wurde völlig dehydriert aufgefunden und musste von den Ärzten ersteinmal wieder aufgepäppelt werden - und der Catering Tatra 6x6 vergrub sich in einem schlammigen Chott. Wie es mit dem Tatra ausgegangen ist, war noch nicht zu erfahren.

Artikel vom 15.02.2006, Autor: Redaktion/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA