Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Libya Desert Challenge: Neuer Veranstalter will einen neuen Anfang




Nach den Turbulenzen der diesjährigen Libya Desert Challenge (LDC) hat der ehemalige Veranstalter Thomas "Tom" Holzknecht die Rally an den Belgier Gert Duson und sein Unternehen "Livingstone" verkauft (wir berichteten). "Wir haben nur den Namen, die Idee und das Logo gekauft und wollen von vorne beginnen" berichtet Duson. Das bestätigt auch der ehemalige Veranstalter Thomas Holzknecht: "Mir war es wichtig, das die Rally weitergehen kann. Die Abwicklung und die Verantwortung für die LDC 2007 bleibt weiterhin bei mir."

Nach einigen Turbulenzen zum Start der LDC haben sich die Gemüter beruhigt. "Wir wollen nicht gegen, sondern vielmehr mit den anderen Veranstaltungen, insbesondere der neuen "Libya Rally Raid (LRR)" zusammenarbeiten. Unser Auftakt ist etwas unglücklich rübergekommen und wir wollen keinen falschen Eindruck hinterlassen.

Daher ist es mir wichtig zu sagen, das wir keine Ideen bei der LRR geklaut haben. Auch die Kooperation mit der Aania war nicht erlogen, wir hatten Gespräche mit einem Mitarbeiter der Aania geführt und daher die Aania vorab mit aufgenommen. Wir betreiben bereits erfolrgeich Veranstaltungen mit französischen, belgischen und englischen Teilnehmern, darauf beruhen unsere beschriebenen Erfahrungen."

Der Belgier Gert Duson möchte vielmehr sogar Synergieeffekte nutzen: "Am letzten Tag der Abenteuer Allrad haben wir uns schon mit Wolfgang Pasetti von der LRR unterhalten. Es war ein klärendes und nettes Gespräch" so Duson. "Wir sehen uns nicht als Konkurrenz zur LRR, da wir hauptsächlich Kunden aus Frankreich, Belgien und England ansprechen wollen - dabei greifen wir auch auf bisherige Kunden zurück. Aber aufgrund der zeitlich nahen Veranstaltungstermine könnten wir, die LDC und die LRR, gemeinsam Synergien nutzen, z.B. uns das Catering oder die Logistikkosten teilen."

Das sieht auch LRR-Motorsportchef Wolfgang Pasetti positiv: "Wir hatten ein gutes Gespräch. Mir war es vor allem wichtig zu wissen, ob Herr Duson weiss, worauf er sich eingelassen hat. Das hat er bejaht und er machte einen ehrlichen Eindruck. Für seine Zielgruppe sei die Vergangenheit der LDC nicht so wichtig - und gegen gemeinsame Synergieeffekte haben wir nichts einzuwenden, im Gegenteil."

"Mir ist es auch wichtig, darauf hinzuweisen, das wir - wie auch die LRR - ein potentes Unternehmen sind. Wir hatten auch schon einmal einen Verlust über 95.000 Euro durch einen falschen Partner, den wir zum Glück auffangen konnten. In dieser glücklichen Lage ist Tom Holzknecht nicht, aber er bemüht sich aus meiner Sicht wirklich, die Lage in den Griff zu bekommen und den bisher entstandenen Schaden gegenüber seinen Teilnehmern abzuwickeln" betont Duson. "Es ist richtig, das Tom Holzknecht auch bei uns weiter mit dabei ist. Seine Aufgabe besteht in erster Linie in der Gestaltung der Roadbücher, das kann er und deshalb wollen wir nicht auf ihn verzichten. Die Organisation und Abwicklung liegt aber bei uns."

Damit atmet die Rallyszene auf - denn nichts wäre schlimmer, als in dieser sowieso schon übersichtlichen Szene gegeneinander zu arbeiten. "Wir haben sowieso schon so viele Gegner" lacht LRR-Motorsportchef Wolfgang Pasetti, "da müssen wir zusammenhalten. Wir sind froh, das die Weichen dafür jetzt gestellt sind." Auf der "Abenteuer Allrad" unterzeichnete Wolfgang Pasetti stellvertretend für die LRR am vergangenen Woche einen Kooperationsvetrag mit der libyschen Agentur Aania - damit ist der Startschuss für die neue Libya Rally Raid erfolgt.

Artikel vom 15.06.2007, Artikel: marathonrally.com/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA