HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | WERBUNG | RSS
















NEWS & LIVEBERICHTE UEBERSICHT

NEWS & LIVEBERICHTE ARCHIV

MARATHONRALLY NEWSLETTER






Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013


Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013



















































SINGLE NEWS SECTION






LRR 2010: Deutsche Libyen-Rally geht auf Oktober, Belgien zieht durch.






Die Ereignisse überschlagen sich. Nun hat auch die deutsche "Libya Rally Raid" ihren Termin vom März auf Oktober verschoben. Offizielle Begründung (siehe unten) ist die unsichere Lage in Tunesien - und eventuell kommende Unruhen in Libyen (die aber auf Anfrage von MR nicht in Aussicht stehen).

Reisende bestätigten, das die Fähre "CTN" keine Touristen mehr nach Tunesien mitnehme. Die CTN teilte unterdessen mit, das es keine Einschränkungen gebe. Allerdings wird für Tunesien momentan ein Guide gefordert, das könne der Grund gewesen sein.

Sind es nun mangelnde Teilnehmer (die LRR soll weniger als 10 haben) oder wirklich Sicherheitsbedenken? Die belgische "Libya Rally" zieht durch, hat aber auch über 100 Teilnehmer. Die Organisation der belgischen Rally spricht immer mehr Deutsch: "El Chott" Chef Jörg Schumann ist dabei, ebenso die professionelle Rettung der österreichischen "Promedic". Auch marathonrally.com ist dabei und wird berichten, wie es in Tunesien läuft.

Es ist ein Spiel mit dem Feuer. Sagt man ab, verschiebt man? Es geht auch um viel Geld. "El Chott"-Chef Schumann sprach deshalb als einziger Veranstalter eine finanzielle Absicherung aus. Findet die Rally im Oktober nicht statt, werden die Gelder zurückerstattet. Die "Truck Challenge" sagte vorzeitig ab, "Grand Erg" und "LRR" verschieben - alle in den Herbst.

Das ist nicht hilfreich für die deutsche Szene. Vielleicht sollte man mal überlegen, ob man nicht einfach alle Rallys zusammenlegt und endlich einmal wieder ein volles Starterfeld bekommt. Doch das ist eine Utopie, zu unterschiedlich sind die Veranstalter.

Nun profitiert also das Ausland. Der belgische Veranstalter Gert Duson zieht durch, seine Teilnehmer ziehen alle mit. Risiko oder Mut? Auf jeden Fall ist die belgische Rally voll (nimmt aber noch Teilnehmer auf, Infos bei uns auf Anfrage).

Doch der Hammer kommt erst noch. Die Gerüchteküche brodelt, das auch Rainer Autenrieth der "Tuareg Rally" nach dem Rennen in Marokko im März nach Tunesien wechselt. Hintergrund sollen zu hohe Kosten in Marokko sein. Bereits im letzten Jahr gab es Gerüchte, das Autenrieth die wenig beachtete "Sahara Masters" übernimmt.

Das wurde dementiert, aber anscheinend nur die Übernahme. Angeblich soll der Wechsel nach Tunesien auf der Siegerehrung der Tuareg bekannt gegeben werden. Die Tuareg hat das grösste Starterfeld aller deutschen Wüstenrallies, wird englisch-sprachig organisiert und ist für seine Detailverliebtheit bekannt.

Man darf gespannt sein. Wenn nun alle Veranstalter nach Tunesien wechseln, dürfte es voll werden. Tunesien ist nicht besonders gross, die fahrbaren Gelände immer bekannter. Vielleicht tritt man sich demnächst auf die Füsse - oder man muss "Rally-Ampeln" einrichten: "Stop, von links kommt die Tuareg, von rechts die El Chott, es kreuzen aber auch Grand Erg Teilnehmer." Bleibt zu hoffen, das die neue tunesische Regierung das alles mitmacht.

Hier das offizielle Statement der Libya Rally Raid (LRR): Im letzten Jahr machte uns die libysche Regierung mit ihrer Libyen-Einreiseverweigerung für Europäer einen Strich durch die Rechung, so dass wir eine Ersatzveranstaltung in Tunesien dank der Mithilfe unserer Rallykollegen der El Chott, Grand Erg und Sahara Masters auf die Beine stellten. Damit stand für uns das Fortbestehen der Libya Rally Raid in Frage, doch schon Anfang April 2010 waren die Grenzen wieder offen und wir blickten optimistisch in die LRR-Zukunft.

Die Vortour im November 2010 lief absolut reibungslos, die Einreise war kein Problem, wir kamen schnell voran auf teilweise erneuerten und ausgebauten Strassen. Die Sprit-Versorgung durch viele neue und funktionierende Tankstellen war gut, es waren viele neue Funkmasten für Mobilfunk aufgestellt worden, die Libyer wie immer hilfsbereit und nett und auch die Durchreise durch Tunesien lief völlig gefahrlos. Wir fuhren die neuen Strecken ab und waren voller Vorfreude auf die Rally im März 2011.

Doch nun brennt plötzlich die Luft in fast ganz Nordafrika. Anfangs noch optimistisch, dass sich die Tunesien-Unruhen nicht ausweiten, sondern viel mehr beruhigen würden und wir im März sicher durch Tunesien reisen können, gehen nun auch in Ägypten die Menschen auf die Strasse. Wir können unmöglich dafür garantieren, dass sich diese Situation nicht auch nach Libyen ausweitet und so für uns zur Gefahr werden könnte.

So mussten wir nun eine Entscheidung zur Sicherheit unserer Teilnehmer und des Orgateams treffen: Wir sehen uns gezwungen die Libya Rally Raid in der momentanen politischen Situation nicht durchführen zu können und sie auf einen Termin im Oktober 2011 zu verschieben. Wir hoffen auf das Verständnis unserer Teilnehmer und Orgamitglieder für unsere Entscheidung zugunsten der allgemeinen Sicherheit und bedanken uns für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

2011/02/02 | 07:13 CET | ARTICLE: MR/SY















Hellas Rally VIDEO: Impressionen von der Hellas Rally Griechenland 2013 | 04.10.2013 16:22 |

Libya Rally 2014 VIDEO: Official trailer of the Libya Rally Morocco 2014 | 23.09.2013 13:50 |

Balkan-Breslau RESULTS: Final Overall Results after SS08 Shkorpilovtsi | 21.09.2013 19:33 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013 16:21 |

Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013 16:07 |

Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013 12:33 |

Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013 10:31 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Tageswertung Donnerstag alle Klassen | 19.09.2013 21:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013 19:58 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 1 (50). | 19.09.2013 19:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Donnerstags-SS zum Schwarzen Meer. | 19.09.2013 17:46 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Results stage Wednesday all classes | 19.09.2013 00:40 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 2 (48). | 18.09.2013 23:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 1 (70). | 18.09.2013 21:43 |

Balkan-Breslau: Interner Crash der Israelis und Stories vom Dienstag. | 18.09.2013 21:05 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Mittwochs-Etappe mit sehr viel Wasser. | 18.09.2013 18:05 |

Balkan-Breslau TICKER: Montags-Etappe beendet - über Staub und Steine. | 16.09.2013 17:21 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 2 (53). | 16.09.2013 00:13 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 1 (52). | 16.09.2013 00:08 |

Balkan-Breslau RESULTS: Last Minute Top-3 results Teteven-Starosel | 15.09.2013 23:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer am Sonntag mit S2 von Teteven nach Starosel. | 15.09.2013 21:59 |

Balkan Breslau TICKER: Die ersten Teilnehmer sind im Camp - Interviews. | 15.09.2013 00:10 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 2 (52). | 14.09.2013 23:45 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 1 (52). | 14.09.2013 22:26 |

Balkan-Breslau TICKER: Politiker und ein rallyfahrender Bürgermeister. | 14.09.2013 19:59 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Briefing and camp scenes (75). | 14.09.2013 19:52 |

Balkan-Breslau TICKER: Fritz Becker "Wir versuchen einen neuen Motor..." | 14.09.2013 17:30 |

Balkan-Breslau TICKER: Showstart mit politischer Prominenz - Nachtetappe. | 14.09.2013 16:09 |

Balkan-Breslau TICKER: Willkommen in Bulgarien - der Prolog ist beendet. | 14.09.2013 14:52 |

Land Rover Experience: Range Rover fahren von Berlin bis nach Mumbai. | 11.09.2013 17:37 |

Hungarian Baja: Doppelsieg für X-raid - Nani Roma gewinnt vor Holowczyc. | 27.08.2013 21:07 |

Hungarian Baja: Quandt - "Wollen Team-Führung im World Cup ausbauen". | 14.08.2013 22:15 |

Dakar Rally 2014 VIDEO: Toyota Hilux test session in der Namib Wüste | 13.08.2013 01:56 |

Balkan Breslau VIDEO: Teaser der Balkan Breslau Rally 2013 in Bulgarien | 13.08.2013 01:03 |

Hungarian Baja: Drei deutsche Teams neben Stars wie Roma & Peterhansel. | 12.08.2013 23:34 |

Libya Rally: Belgische Amateurrally startet im April erneut in Marokko. | 11.08.2013 13:38 |

BITD 2013: Armin Schwarz und AGM starten beim "Vegas to Reno" Rennen. | 09.08.2013 18:43 |

GORM 24 Stunden: Franz Heyer und Christian Stienen die Gesamtsieger. | 08.08.2013 20:14 |

GORM 24 Stunden: Zirbes Motorsport fährt im Hummer H1 Klassensieg ein. | 06.08.2013 21:46 |

East African Safari: Drei deutsche Teams bei Klassik Africa-Marathonrally. | 06.08.2013 19:56 |




























NEWS & LIVEBERICHTE




NEWS & RALLY ARCHIV




NEWSLETTER









FOTO LIVE GALLERIEN





FOTO DATENBANK




VIDEO CLIP GALLERIE




VIDEO LIVE STREAM




VIDEO YOUTUBE CH




PRINT MAGAZIN ORDER





IMPRESSUM & KONTAKT





RSS FEED








AUTOERSATZTEILE.DE




RACE-DEZERT.COM




RALLYGLOBAL.COM




RALLYRAID.ES




TERENOWO.PL




TODOTERRENO.PT










YOUTUBE CHANNEL




DAILYMOTION CHANNEL




FACEBOOK GROUP















HOME | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB | WERBUNG BEI MARATHONRALLY.COM

MARATHONRALLY EN | MARATHONRALLY HU | MARATHONRALLY BG

Copyright 2003 - 2013 | Alle Rechte vorbehalten marathonrally.com international
London | Hamburg | Budapest | Sofia | Cairo | Moscow | Kuala Lumpur
Adresse: marathonrally.com deutschland | Joern Schekahn | Gluckstrasse 74 A | 22081 Hamburg | Germany
Email:
INFO(AT)MARATHONRALLY.COM | Web: MARATHONRALLY.COM