Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Mini Crossover Concept mit mehr Raum und Allradantrieb



Die Marke Mini setzt ihre Ankündigung um, die Zahl der Modelle zu erweitern - mit dem Mini Crossover Concept. Die Studie präsentiert sich als neue Modellvariante mit erstmals mehr als vier Metern Aussenlänge, vier angetriebenen Rädern, vier Türen und vier Einzelsitzen. Mit diesen Merkmalen will BMW-Tochter Mini neue Zielgruppen erreichen, die den Stil der Marke mit einer gesteigerten Vielseitigkeit im Innenraum verbinden wollen.

Für neue Funktionalitäten im Crossover Concept sorgt eine universell nutzbare, von der Armaturentafel bis ins Heck reichende Befestigungsschiene, genannt die Mini Center Rail, mit unkonventionelle Ablagemöglichkeiten. Als weitere Besonderheit nennt Mini das Zentralinstrument in dreidimensionaler Ausführung, den Mini Center Globe. Die offenbar weltweit erste Bedien- und Displayeinheit in Form einer Kugel integriert die Steuerung von Entertainment-, Kommunikations- Navigations- und Fahrzeugfunktionen.

Als Weiterentwicklung der Modellfamilie erreicht das Mini Crossover Concept ein neues Format. Erstmals überschreitet die Karosserielänge eines Mini die Länge von vier Metern. Auch mit seiner Breite von 1,83 Metern und der Höhe von 1,60 Metern der Crossover alle bisherigen Modelle der Marke. Der Radstand beträgt 2,61 Meter.

Wegen sein asymmetrischen Ausführung der Türen - eine links als Schiebetür, zwei klassische Türen rechts und eine hinten - ist der Crossover Concept ist kein normaler Viertürer. Seine zur Seite wegschwenkende Hecktür trägt zur Erweiterung der Nutzungsmöglichkeiten bei, denn dank der grossen Öffnung und der niedrigen Ladekante lassen sich Sportgeräte und andere Transportgüter bequem in den Laderaum heben. Darüber hinaus steht das Roof Rail-System für den Transport von Ski-, Snowboard- und Fahrradträgern und Boxen zur Verfügung.

Artikel vom 10.09.2008, Artikel: Redaktion/hs/auto-reporter

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA