Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Minus: Hersteller Nissan weist 1,62 Milliarden Euro Verlust aus


Nissan weist für das am 31. März 2009 beendete Geschäftsjahr einen Nettoverlust von umgerechnet 1,62 Milliarden Euro aus. Bei einem Umsatz von 58,55 Milliarden Euro setzte die japanische Marke insgesamt 3,411 Millionen Fahrzeuge ab. Das bedeutet ein Minus von 9,5 Prozent. In Europa kam das Unternehmen auf insgesamt 530.000 Verkäufe. Das ist ein Rückgang gegenüber dem Geschäftsjahr 2007 von 16,7 Prozent.

In Nordamerika gingen die Verkaufszahlen um über 19 Prozent auf 856.000 Autos zurück. Auf dem japanischen Heimatmarkt setzte Nissan 612.000 Einheiten ab. Das sind 15,1 Prozent weniger als im Jahr zuvor. In den übrigen Weltmärkten, den General Overseas Markets (GOM), stieg der Absatz um 7,1 Prozent auf insgesamt 1.136.000 Einheiten, wobei einzig das chinesische Nissan-Geschäft Zuwächse verzeichnete.

2009 wird Nissan acht neue Modelle einführen, neben Limousinen und Kleinwagen auch den Geländewagen Patrol im Mittleren Osten. Insgesamt erwartet Nissan für das Jahr 2009 einen Absatz von 3,08 Millionen Einheiten.

Artikel vom 12.05.2009, Artikel: Redaktion/hs/auto-reporter

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA