Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Neuer Fiat Qubo Trekking für leichte Offroad-Einsätze



Fiat erweitert das "Qubo"-Angebot um die Modellversion Trekking. Sie richtet sich an Kunden, die den Minivan beruflich oder privat gelegentlich auch abseits befestigter Wege einsetzen wollen.

Der Fiat Qubo Trekking ist für leichte Offroad-Einsätze mit der elektronischen Traktionskontrolle "Traction+", zehn Millimetern mehr Bodenfreiheit und speziellen Reifen ausgerüstet. Dazu gibt es einen Unterfahrschutz in Aluminium-Optik, dunkel getönte hintere Seitenscheiben und Heckscheibe, eine Aluminium-Dachreling sowie eigens entworfene Radkappen. Der Quobo Trekking wird ausschliesslich mit dem 55 kW / 75 PS starken 1.3-Liter-Turbodiesel geliefert.

Traction+ ist ein elektromechanisches Sperrdifferenzial und verhindert durch Bremseneingriffe das Durchdrehen eines einzelnen Rades, der grössere Teil der Motorkraft wird automatisch auf das Rad mit der besseren Traktion geleitet.

Erhöht wird dieser Effekt durch die speziellen Reifen von Pirelli, die ein besonders geländetaugliches Profil aufweisen. Die in der Grösse 185/65 R15 montierten M+S-Reifen optimieren darüber hinaus durch ihre Konstruktion - bessere Federwirkung durch höhere Schulterpartie - den Fahrkomfort auf unbefestigten Wegen. Traction+ kann über eine entsprechende Taste im Armaturenbrett zugeschaltet werden und bleibt bis zu einer Maximalgeschwindigkeit von 30 km/h aktiv.

Verbrauchs- und Emissionswerte des Fiat Qubo Trekking liegen auf dem Niveau der Standardversion. Der Durchschnittsverbrauch beträgt 4,4 Liter, der Wert für den CO2-Ausstoss liegt mit 115 g/km unterhalb der steuerlich relevanten Grenze von 120 Gramm.

Zur Serienausstattung gehören Klimaanlage, umklappbare und herausnehmbare Rücksitzbank, RDS-Highclass-Autoradio mit CD-Player, Nebelscheinwerfer, höhenverstellbarer Fahrersitz, Lederlenkrad, Bluetooth-Freisprechanlage, ESP und eine herausnehmbare, akkubetriebene Taschenlampe Standard. Bei einem Einstiegspreis von 16.990 Euro ergibt sich ein Kundenvorteil von 1.010 Euro gegenüber einem vergleichbaren Fiat Qubo der Ausstattungslinie Dynamic.

Artikel vom 28.09.2009, Artikel: Redaktion/hs/ampnet/jri

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA