Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Neuer Volvo Crossover XC70 kommt Ende des Jahres zu den Händlern



Volvo hat in Genf die Weltpremiere der dritten Auflage des XC70 vorgestellt. Kaufen können ihn die Kunden ab Ende des Jahres. Die Schweden setzen - wie beim V70 - auf noch mehr Sicherheit, Flexibilität und Luxus. Der XC70 wird jetzt erstmals mit einem 6-Zylinder Benzinmotor und wie bisher mit einem 5-Zylinder Turbodiesel angeboten. 40.000 Exemplare will Volvo im Jahr absetzen - vor allem in den USA. Volvo plant zudem die Einführung in China.

Der elektronisch gesteuerte Haldex-Allradantrieb kann mit dem aktiven Four-C Fahrwerk, welches drei per Knopfdruck anwählbare Setup-Stufen aufweist, ergänzt werden. Verschiedene Assistenzsysteme sorgen für Komfort: Die Bandbreite reicht dabei von der Bergabfahrhilfe Hill Descent Control bis hin zu belüfteten Sitzen.

Ausserdem erhöht Volvo im gleichen Atemzug die Sicherheit, besonders für die jüngeren Passagiere: Zwei integrierte und höhenverstellbare Kindersitze sind ebenso an Bord, wie Gurtsstraffer, eine verstärkte Karosseriestruktur, eine verbesserte Knautschzone und neu entwickelte Airbags. Hinzu kommen aktive Geschwindigkeits- und Abstandsregler, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht, Diebstahlschutz sowie ein Personal Car Communicator mit Herzschlag-Sensor. Im Falle eines Frontalcrashs sollen auch die quer eingebauten Motoren das Verletzungsrisiko vermindern.

Es handelt sich dabei um den 3,2-Liter-Benziner mit 238 PS und den D5-Diesel mit 185 PS. Letzterer ist serienmässig an ein Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt, optional ist aber auch eine Sechsgang-Automatik inklusive manueller Schaltfunktion erhältlich (Serie im Benziner). Zusätzlich zum elektronisch gesteuerten Allradantrieb kann auch ein aktives Fahrwerk mit drei verschiedenen Setup-Stufen geordert werden.

Dreigeteilte Rücksitze, Halteösen sowie ein funktionaler Gepäckraumboden sollen zusätzlich das Beladen erleichtern. Der Zugang zum Laderaum erfolgt über eine automatisch öffnende Heckklappe. Trägersysteme für Freizeitgeräte aller Art lassen sich extra ordern, genauso wie Audio-, Navi- und DVD-Systeme. Die Preise stehen noch nicht fest.

Artikel vom 07.03.2006, Artikel: marathonrally.com/hs/Auto-Reporter

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA