Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Nissan präsentiert Geländewagen-Studie Terranaut


Weltpremiere feiert auf dem Genfer Autosalon der Nissan Terranaut - der sich als mobile Arbeitsstation für Wissenschaftler und Entdecker versteht, die es aus Spaß oder Wissensdurst in die abgelegensten Gegenden der Erde zieht. Seine Kabine ist so gestaltet, dass sie drei Menschen optimalen Platz bietet. Hinter dem Fahrer und dem Beifahrer befindet sich ein Arbeitsplatz mit Computer, Bordkommunikation und Analyse-Equipment.

Das Hauptaugenmerk bei dem von Nissan Design Europe entwickelten Konzeptfahrzeug lag auf Funktion. Projektleiter Felipe Roo Clefas: "Der Terranaut wurde entwickelt, um in allen Gegenden der Welt Untersuchungen vornehmen und kommunizieren zu können." Um den "Laborbereich" leichter zugänglich zu machen, wurde links auf eine B-Säule verzichtet. Die zwei gegenläufig öffnenden Türen erleichtern den Zugang zum Fahrersitz und zum hinteren Arbeitsplatz.

Die auf 19-Zoll-Felgen aufgezogenen Reifen sind von Goodyear speziell für den Terranaut konstruiert worden. Die pannensicheren Pneus arbeiten zum Beispiel auf Schotter wie konventionelle Straßenreifen. Durch eine Senkung des Luftdrucks können sie jedoch in Offroad-Reifen verwandelt werden. Das Innere des Fahrzeugs wird von einem halbrunden, hinter den beiden Vordersitzen angeordneten Labor dominiert. Unter einer Glaskuppel ist ein drehbarer Einzelsitz mit integrierter Computertastatur angeordnet, der einem Wissenschaftler Zugang zu den rund um den Sitz installierten Arbeitsplätzen im Terranaut gewährt.

Zusätzlich zu dem Konzeptfahrzeug ist Nissan am Genfer See mit jenen fünf Modellen vertreten, die im Laufe des Jahres 2005 vorgestellt worden sind: dem Crossover Murano, dem 350Z Roadster, dem Pathfinder, dem Navara sowie dem Micra C+C. Darüber hinaus führt Nissan auch den neuen "Note" im Gepäck, ein kompaktes Familienfahrzeug, das in Europa kurz vor der Markteinführung steht.

Artikel vom 03.02.2006, Autor: Redaktion/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA