HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | WERBUNG | RSS
















NEWS & LIVEBERICHTE UEBERSICHT

NEWS & LIVEBERICHTE ARCHIV

MARATHONRALLY NEWSLETTER






Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013


Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013



















































SINGLE NEWS SECTION






Pharaons Rally: Wahres Buggy-Battle Dienstag - Nissan & Toyota dazwischen.








353 Kilometer in Wertung: Am Dienstag ging es von El Rammah knapp 200 Kilometer südlich der Oase Baharija und ca. 50 Kilometer westlich der Oase Frarafra in die kleine Oase Bir Karawein. Der Tag begann mit 22 Grad "angenehm kühl", die Temperatur pendelte sich im im weiteren Verlauf bei erträglichen 30 Grad ein.

Die Strecke selbst begann schnell, führte dann über sandige Felder in kleine Dünenüberquerungen, schliesslich wechselte die Landschaft komplett in versandetes Gebirge, um dann am Ende des Tages in langgezogene aber feste Sandfelder überzugehen.

Nach seinem Überschlag am Montag wurde der Chevrolet Protruck des US-Franzosen Eric Vigouroux wieder gefixt, optisch etwas lädiert aber 100 Prozent funktionsfähig traten er und sein Beifahrer Alex Winoqc am Dienstag Morgen zum Start an. Auch Jean-Louis Schlesser war gut präpariert - so ging es in den zweiten Tag des gross angekündigten Battles.

Die grosse Frage: Wird es nun ein Battle oder eher ein Alleingang einer der Kandidaten? Chevrolet-Motor im Schlesser Ford gegen Chevrolet Motor im Protruck - BF Goodrich gegen Toyo Tires, dunkelblau gegen hellblau. Es wurde ein Battle, und was für Eines. Dicht an dicht fuhren beide die gesamte Etappe über, beide überholten sich mehrfach gegenseitig und schenkten sich nichts.

Das Ergebnis: Eric Vigouroux und Alex Winocq gewannen das Duell mit 03:42:24 Stunden Gesamtzeit und 6:56 Minuten vor Schlesser und seinem Navigator Fabian Lurquin. Schlesser machte der Tag richtig Spass: "Eine klasse Etappe, eine super Strecke und ein spannendes Duell - so macht die Rally richtig Spass. Für und beide ist es die erste Pharaonen Rally, also hat keiner einen Vorteil - es liegt also klar an den Maschinen, Fahrer und Beifahrer. Ich wünsche uns beiden, das wir weiter ein klasse Rennen fahren und das Duell nicht durch irgendwelche technischen Probleme entschieden wird."

In der Gesamtwertung liegt Schlesser mit 06:49:20 Stunden weiter mit weitem Abstand vorne, der Überschlag am Montag kostete Vigouroux 2:13 Stunden, Platz 10 in der Gesamtwertung - das wird unter normalen Umständen schwer aufzuholen sein. Immerhin, auch am zweiten Tag schaffte es jeweils der schnellste Buggy, eine bessere Zeit als das schnellste Motorrad zu fahren - das gibt es eher selten.

Hinter den Buggy-Giganten zeichnete sich ein Mehrkampf zwischen dem Toyota von Dakar-T2-Sieger Jun Mitsuhashi (Land Cruiser 200), dem Nissan von Maurizio Traglio (Tecnosport Pathfinder) und den beiden Bowler Wildcat von Jerome Pelichet und Roberto Tonetti ab. Alle hielten in etwa die gleiche Pace und der Japaner Mitsuhashi und der Italiener Traglio blieben lange Zeit gleichauf.

Am Ende des Tages reichten dem Italiener trotz einer Reifenpanne und Problemen mit dem Wagenheber knappe 20 Sekunden für den dritten Platz (04:14:32) vor Mitsuhashi im Werks-Toyota. Den Bowler-Wettkampf entschied der Italiener Roberto Tonetti mit 04:29:25 Stunden knapp 2 Minuten vor dem Franzosen Jerome Pelichet.

In der Gesamtwertung konnte Maurizio Traglio mit seinem Tecnosport-Nissan die zweite Position mit 07:30:25 übernehmen, dicht gefolgt von Mitsuhashi (07:37:53). Tonetti übernahm Platz 4 vor Jerome Pelichet (beide Bowler Wildcat 200).

Nicht so gut lief es heute für marathonrally.com Partner Adham Mostafa, Führender in der Ägyptischen Rallyraid Meisterschaft. Sein Dodge RAM läuft zwar weiterhin perfekt (und das ist essentiell), aber sein neuer Beifahrer machte heute einen Navigationsfehler, der das Team in ein abgelegenes Tal leitete. "Wir haben fast eine Stunde verloren, weil wir uns ziemlich blöde verfahren haben - es war einfach nicht möglich, einen neuen Einstiegspunkt zu finden" berichtet Mostafa. "Aber das Auto läuft und das macht uns richtig glücklich." In der Tageswertung reichte es mit 2:36 Stunden Rückstand nur für Platz 19, in der Gesamtwertung liegt das Team immerhin auf Platz 16.

Bei den Motorrädern gewann heute der Spanier Marc Coma (KTM 690 Rally) mit 03:45:46 Stunden vor seinem Landsmann Joan Barreda (KTM 690 Rally, 7:15 Minuten Rückstand) und dem Polen Jakub Przygonski (KTM 690 Rally, 7:47 Minuten Rückstand). In der Gesamtwertung führt weiterhin Francisco "Chaleco" Lopez mit seiner Aprilia 450WXC und 07:13:00 Stunden vor dem Portugiesen Helder Rodrigues (Yamaha WR450, 6:48 Minuten Rückstand) und nun Marc Coma (7:42 Minuten Rückstand).

Der deutsche Motorrad-Pilot Tim Trenker schaffte heute erneut die 9. Position in der Tageswertung (04:25:04), liegt damit in der Gesamtwertung ebenfalls auf Platz 9 (08:12:52).

Am Montag wird es für die Teilnehmer richtig heftig. Von Bir Karawein geht es über 404 Kilometer zuerst durch ein langes Dünenfeld, dann durch Gebirge, ein kleines Dünenfeld, weiteres enges Gebirge und schliesslich ein heftiges, fast 100 Kilometer langes Dünenfeld. "Das wird richtig hart" bestätigt der Local-Hero Adham Mustafa. "Der Anfang geht noch, der Sand ist fest, alles schnell zu fahren. Aber die letzten 100 Kilometer könnten dafür sorgen, das einige Teilnehmer erst in der Nacht ins Camp kommen."

2010/10/05 | 18:13 CET | EDITOR: MR/HS














Hellas Rally VIDEO: Impressionen von der Hellas Rally Griechenland 2013 | 04.10.2013 16:22 |

Libya Rally 2014 VIDEO: Official trailer of the Libya Rally Morocco 2014 | 23.09.2013 13:50 |

Balkan-Breslau RESULTS: Final Overall Results after SS08 Shkorpilovtsi | 21.09.2013 19:33 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013 16:21 |

Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013 16:07 |

Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013 12:33 |

Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013 10:31 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Tageswertung Donnerstag alle Klassen | 19.09.2013 21:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013 19:58 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 1 (50). | 19.09.2013 19:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Donnerstags-SS zum Schwarzen Meer. | 19.09.2013 17:46 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Results stage Wednesday all classes | 19.09.2013 00:40 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 2 (48). | 18.09.2013 23:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 1 (70). | 18.09.2013 21:43 |

Balkan-Breslau: Interner Crash der Israelis und Stories vom Dienstag. | 18.09.2013 21:05 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Mittwochs-Etappe mit sehr viel Wasser. | 18.09.2013 18:05 |

Balkan-Breslau TICKER: Montags-Etappe beendet - über Staub und Steine. | 16.09.2013 17:21 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 2 (53). | 16.09.2013 00:13 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 1 (52). | 16.09.2013 00:08 |

Balkan-Breslau RESULTS: Last Minute Top-3 results Teteven-Starosel | 15.09.2013 23:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer am Sonntag mit S2 von Teteven nach Starosel. | 15.09.2013 21:59 |

Balkan Breslau TICKER: Die ersten Teilnehmer sind im Camp - Interviews. | 15.09.2013 00:10 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 2 (52). | 14.09.2013 23:45 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 1 (52). | 14.09.2013 22:26 |

Balkan-Breslau TICKER: Politiker und ein rallyfahrender Bürgermeister. | 14.09.2013 19:59 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Briefing and camp scenes (75). | 14.09.2013 19:52 |

Balkan-Breslau TICKER: Fritz Becker "Wir versuchen einen neuen Motor..." | 14.09.2013 17:30 |

Balkan-Breslau TICKER: Showstart mit politischer Prominenz - Nachtetappe. | 14.09.2013 16:09 |

Balkan-Breslau TICKER: Willkommen in Bulgarien - der Prolog ist beendet. | 14.09.2013 14:52 |

Land Rover Experience: Range Rover fahren von Berlin bis nach Mumbai. | 11.09.2013 17:37 |

Hungarian Baja: Doppelsieg für X-raid - Nani Roma gewinnt vor Holowczyc. | 27.08.2013 21:07 |

Hungarian Baja: Quandt - "Wollen Team-Führung im World Cup ausbauen". | 14.08.2013 22:15 |

Dakar Rally 2014 VIDEO: Toyota Hilux test session in der Namib Wüste | 13.08.2013 01:56 |

Balkan Breslau VIDEO: Teaser der Balkan Breslau Rally 2013 in Bulgarien | 13.08.2013 01:03 |

Hungarian Baja: Drei deutsche Teams neben Stars wie Roma & Peterhansel. | 12.08.2013 23:34 |

Libya Rally: Belgische Amateurrally startet im April erneut in Marokko. | 11.08.2013 13:38 |

BITD 2013: Armin Schwarz und AGM starten beim "Vegas to Reno" Rennen. | 09.08.2013 18:43 |

GORM 24 Stunden: Franz Heyer und Christian Stienen die Gesamtsieger. | 08.08.2013 20:14 |

GORM 24 Stunden: Zirbes Motorsport fährt im Hummer H1 Klassensieg ein. | 06.08.2013 21:46 |

East African Safari: Drei deutsche Teams bei Klassik Africa-Marathonrally. | 06.08.2013 19:56 |




























NEWS & LIVEBERICHTE




NEWS & RALLY ARCHIV




NEWSLETTER









FOTO LIVE GALLERIEN





FOTO DATENBANK




VIDEO CLIP GALLERIE




VIDEO LIVE STREAM




VIDEO YOUTUBE CH




PRINT MAGAZIN ORDER





IMPRESSUM & KONTAKT





RSS FEED








AUTOERSATZTEILE.DE




RACE-DEZERT.COM




RALLYGLOBAL.COM




RALLYRAID.ES




TERENOWO.PL




TODOTERRENO.PT










YOUTUBE CHANNEL




DAILYMOTION CHANNEL




FACEBOOK GROUP















HOME | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB | WERBUNG BEI MARATHONRALLY.COM

MARATHONRALLY EN | MARATHONRALLY HU | MARATHONRALLY BG

Copyright 2003 - 2013 | Alle Rechte vorbehalten marathonrally.com international
London | Hamburg | Budapest | Sofia | Cairo | Moscow | Kuala Lumpur
Adresse: marathonrally.com deutschland | Joern Schekahn | Gluckstrasse 74 A | 22081 Hamburg | Germany
Email:
INFO(AT)MARATHONRALLY.COM | Web: MARATHONRALLY.COM