Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Por las Pampas: Beneké einziger deutschsprachiger Starter


Anfang März steht mit der Por las Pampas Rally in Chile und Argentinien eine der härtesten und längsten Prüfungen der diesjährigen FIM Motorrad-Rally-Weltmeisterschaft auf dem Programm. Der Start erfolgt am 8. März im landschaftlich traumhaften argentinischen Patagonien, ehe die Rally nach rund 5.000 Kilometern und 9 Tagen weiter nördlich in der chilenischen Atacama Wüste endet.

Der Luxemburger COSL-Elitesportler Chrëscht Beneké - hierzulande vielen bekannt von der Baja Deutschland - wird als einziger deutschsprachiger Teilnehmer in Argentinien an den Start gehen. Obwohl die Teilnahme für ihn schon länger feststand, gab es zuletzt noch einige massive Änderungen im Worldcup-Plan des Luxemburgers. Nachdem der überlegene 450er Abonnementweltmeister Carlo de Gavardo auf einem pfeilschnellen KTM Prototypen zu den anderen KTM Werksfahrern in die offene Klasse wechselt, und zudem ein mit Sherco, Meca-System und x-trim.de aufgebauter Rallyprototyp zur Sardinienrallye im Mai einsatzfertig sein wird, wird Chrëscht Beneké in Lateinamerika in der 450er Klasse antreten.

Beneké hofft, sich in der 450er Klasse mit den renommierten Privatfahrern wie Jacek Czachor, Oscar Polli, Gilles Tixador, Laurent Lazard um den WM-Titel streiten zu können. Den ersten Teil der Aufgabe hat das Team um Vater John Beneké und den nach Argentinien mitreisenden Mechaniker Ronny Fantini bereits lösen können, indem das 2004er Motorrad nur wenige Tage vor dem Start der Rally komplett neu aufgebaut wurde.

FIM Rally WM Kalender

07.03. - 16.03.: Por las Pampas
07.04. - 17.04.: Optic 2000
06.05. - 13.05.: Ralli di Sardinia
30.05. - 05.06.: Orpi Maroc
23.06. - 02.07.: Rally D´Orient
20.07. - 05.08.: Dos Sertoes
30.09. - 08.10.: Pharaons Rally
06.11. - 10.11.: UAE Desert Challenge

Artikel vom 03.03.2006, Autor: Redaktion/hs, John Beneké

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA